Freitag,

24 Februar

  • 06:40

    Brain Games

    ab 12ab 12
    +

    Gesichter, Staffel 4 | Episode 10

    Unsere Identität ist tief in unserem Gesicht verwurzelt. Über 40 Muskeln kontrollieren es und drücken eine endlose Zahl an Emotionen und Gefühlen aus. Doch wir sind nicht nur in der Lage, Gesichter zu ziehen: Unser Gehirn ist auch höchst erfahren darin, Gesichter zu deuten. In dieser Episode zeigt Jason Silva, dass unser Gesicht mehr aussagt, als man auf Anhieb erkennt. Silva stellt seine wichtigsten Züge vor und beweist, dass einzeln betrachtete Teile niemals das ganze Bild widergeben.

    Zur Serie
  • 07:20

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 7, Staffel 3 | Episode 7

    Missgeschicke passieren oft dann, wenn die Vernunft einen kurzen Aussetzer hat. Besonders beim Motorradfahren kann unvorsichtiges Verhalten zu schmerzhaften Stürzen führen. Eindrucksvolle Amateuraufnahmen vom Driften in der Schräglage zeigen beispielsweise, wie man es sicherlich nicht machen sollte. Moderator Richard Hammond liefert außerdem eine wissenschaftliche Erklärung, was beim Hüpfen auf einem Bett so alles schief gehen kann und analysiert die Denkfehler hinter einem riesigen Menschenkatapult.

    Zur Serie
  • 07:40

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 8, Staffel 3 | Episode 8

    Eines der wichtigsten und gleichsam schwierigsten Manöver beim Motorradfahren ist das Bremsen. Stimmt auch nur ein kleiner Schritt im Ablauf nicht, kann die Fahrt in einem gravierenden Unfall enden. Richard Hammond untersucht aus wissenschaftlicher Sicht Videoclips, in denen der Protagonist eine Vollbremsung macht, ohne es wirklich zu können. Außerdem analysiert der Moderator von "Science of Stupid" Aufnahmen missglückter Vorwärtsüberschläge und gewagter Rutschpartien.

    Zur Serie
  • 08:10

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 19, Staffel 2 | Episode 19

    Man muss zwar nicht gleich Bruce Lee heißen, um mit dem Nunchaku umzugehen. Trotzdem: Ein erhöhtes Maß an Geschicklichkeit gehört schon dazu. Der ursprüngliche Dreschflegel entwickelte sich erst zur Waffe und dann zum Sportgerät. In Deutschland ist er verboten. "Science of Stupid" analysiert anhand spektakulärer Clips, warum das so ist. Außerdem wird gezeigt, was alles schief gehen kann, wenn man versucht auf Inline-Skates zu bremsen und worin die Tücken beim Fahren mit Minimotorrädern stecken.

    Zur Serie
  • 08:30

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 20, Staffel 2 | Episode 20

    Kaum ein Kick im Kampfsport Karate ist so effektiv wie der Halbkreisfußtritt. Was vor allem im Kino spektakulär aussieht, will trotzdem gut gelernt sein. "Science of Stupid" zeigt anhand diverser Privatvideos, was Laien bei der Ausführung dieses anspruchsvollen Tritts alles falsch machen und erklärt, wie Profis vorgehen. Lehrreich fürs Leben und unterhaltsam zugleich sind auch Lektionen aus dem Spaßbad - besonders schwungvoll in Szene gesetzt mit Wasser auf glatten Flächen.

    Zur Serie
  • 08:55

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 21, Staffel 2 | Episode 21

    Eigentlich sollen Gymnastikbälle dem Nutzer ein gutes Gefühl geben. Wegen ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften für die Wirbelsäule kommen sie oft im Büro oder im Sport zum Einsatz. Doch man kann die aufblasbaren Riesenbälle auch zweckentfremden, wie "Science of Stupid" in eindrucksvollen Videoclips beweist. Schlecht gehüpft ist eben halb verloren - auch beim Sprung über eine Mauer. Außerdem führt diese Episode vor, wie selbst ein sportliches Trinkspiel gehörig danebengehen kann.

    Zur Serie
  • 09:20

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 22, Staffel 2 | Episode 22

    Unerträgliche Scham und sinnlos verursachter Schmerz erwartet ein paar Zeitgenossen in dieser Episode. So kann es u.a. zum Balanceakt werden, ein schwankendes Boot zu verlassen. Schon sich an Bord einfach hinzustellen, ist mitunter schwierig. Weitere irrwitzige Missgeschicke zeigt eine Auswahl verrückter Videoclips. Auch im Tischtennis geht einiges schief - besonders in China, wo 300 Millionen Menschen diesen Hochgeschwindigkeitssport ausüben. Da macht der Schläger seinem Namen alle Ehre.

    Zur Serie
  • 09:45

    Drogen im Visier

    ab 12
    +

    Junkies im Gefängnis, Staffel 7 | Episode 16

    Gefängnismauern sind durchlässiger, als man denkt. Vor allem Drogen finden immer wieder den Weg in den Knast. "Drogen im Visier" nimmt zwei Vollzugsanstalten unter die Lupe: In einem kalifornischen Gefängnis ist Crystal Meth ein großes Thema. Zwar ist das Wachpersonal knallhart, doch das Problem bekommen die Beamten einfach nicht in den Griff. In der zweiten Einrichtung in New Jersey ist eine noch gefährlichere Substanz weit verbreitet: Heroin. Zwei verschiedene Drogen, zwei verschiedene Gefängnisse - und in beiden Fällen versuchen die Wärter, die Kontrolle zurückzugewinnen - ein aussichtsloser Kampf?

    Zur Serie
  • 10:35

    Alaskas härteste Mechaniker

    ab 12ab 12
    +

    Für alles bereit, Staffel 1 | Episode 7

    Jim hat einen Auftrag, der ihm einiges abverlangt: Er soll einen amerikanischen Motor in eine japanische Maschine einbauen. Wird am Ende alles passen? Auch Austin muss eine Reparatur durchführen, die nicht aufgeschoben werden kann. Wenn diese Maschine nicht bald wieder richtig läuft, sind die Bewohner einer finanziell klammen Gemeinde völlig aufgeschmissen. In Anchorage geht Duane unterdessen mit Rennautos auf Tuchfühlung...

    Zur Serie
  • 11:25

    Alaskas härteste Mechaniker

    ab 12ab 12
    +

    Arbeit ist das halbe Leben, Staffel 1 | Episode 8

    Der Winter nähert sich mit großen Schritten. Doch bevor es soweit ist und Schnee und Eis einige Wartungsarbeiten unmöglich machen, gibt es für Alaskas Mechaniker noch jede Menge zu tun. So erhält Jim einen kniffligen Außendienstauftrag, den er gemeinsam mit Tyler erledigen will. Derweil muss Austin einen Motor reparieren. Das Wetter ist bei diesem Job allerdings nicht auf seiner Seite. Duane wiederum erhält ein Angebot, das der Werkstatt über den langen Winter helfen könnte...

    Zur Serie
  • 12:10

    High Tech Inside

    ab 12ab 12
    +

    Der Airbus A380, Staffel 1 | Episode 1

    Richard Hammond zeigt diesmal, welche technologischen Grundlagen und neuartigen Konstruktionsprinzipien den Bau des Airbus A380 ermöglicht haben - seines Zeichens das größte Passagierflugzeug aller Zeiten. Hammonds Recherchen enthüllen, dass der gewaltige Airliner völlig unterschiedliche Erbteile in sich vereint: Einige seiner Bestandteile sind direkt von Mutter Natur entlehnt, andere stammen aus der Raketentechnik, und sogar die scheinbar so banale Erfindung der Fahrradpumpe hat einiges dazu beigetragen, dass der gewaltige Airbus A380 sich überhaupt in die Luft emporschwingen kann...

  • 13:05

    High Tech Inside

    ab 12ab 12
    +

    Keck-Observatorium, Staffel 1 | Episode 4

    Diesmal reist Richard Hammond nach Hawaii. Dort befindet sich in 4.200 Meter Höhe das Keck-Observatorium. Mit Hilfe der hier auf dem Gipfel eines nicht aktiven Vulkans installierten Teleskope kann man weiter ins Universum schauen als mit jedem anderen Teleskop. Hammond zeigt, dass das Observatorium sein spektakuläres Aussehen zahlreichen überraschenden Einflüssen verdankt, darunter ein Ritual der alten Griechen, ein russischer Erfinder des frühen 20. Jahrhunderts und ein General des amerikanischen Bürgerkriegs. Außerdem entdeckt er in der Struktur der Anlage u.a. uralte Techniken des Feuermachens sowie Reminiszenzen an ein seltsam klingendes Musikinstrument und einen Kühlschrank.

  • 14:00

    Mega-Fabriken

    ab 12ab 12
    +

    BMW X3, Staffel 1 | Episode 71

    Der X3 gehört zu den beliebtesten BMW-Modellen. Seit 2010 wird die Geländelimousine in Spartanburg im US-Bundesstaat South Carolina gebaut. Die Nachfrage in den Vereinigten Staaten ist gewaltig, und so wurden die Produktionskapazitäten um 50 Prozent gesteigert. Das bedeutet konkret: 1.000 neue Jobs wurden geschaffen, 300 zusätzliche Roboter in Betrieb genommen. Außerdem musste das Werksgelände vergrößert werden - über 30.000 Quadratmeter Fläche kamen hinzu. Um das Ganze auch hinsichtlich der Umweltverträglichkeit zu verbessern, ließen die Münchener Autobauer eine neue Lackiererei errichten.

    Zur Serie
  • 14:50

    Legendäre Krieger

    ab 16ab 16
    +

    Die Flotte der Verdammten, Staffel 1 | Episode 1

    Aktuelle archäologische Fundstätten in England eröffnen einen völlig neuen Blick auf das Leben und Sterben der Seeleute und Marinesoldaten, die im 18. und 19. Jahrhundert das britische Empire schufen. Die Knochen der Seefahrer enthüllen überraschende und schockierende Fakten. Offenbar taten nicht nur gestandene Männer sondern auch halbe Kinder ihren Dienst bei der Royal Navy; die jüngsten waren den Untersuchungen zufolge nicht älter als 13 Jahre. Knochenbrüche, Amputationen, Verletzungen durch Hiebe mit Säbel oder Entermesser, Geschlechtskrankheiten aber auch Mangelernährung - die Liste der Todesursachen ist lang. Von Seefahrerromantik kann definitiv keine Rede gewesen sein. Diese Kämpfer und Matrosen segelten als Kanonenfutter rund um den Globus, eroberten ein Weltreich für die Krone und wurden selbst vergessen.

    Zur Serie
  • 15:40

    Legendäre Krieger

    ab 16ab 16
    +

    Der Mythos Samurai, Staffel 1 | Episode 2

    Im Mittelalter war Kamakura die Hauptstadt Japans. Hier herrschte der "Shogun", eine Art adeliger Militärdiktator. Doch 1333 mit der Schlacht von Kamakura endete dieses Shogunat. Ein einschneidendes Ereignis in der japanischen Geschichte, denn hieraus ergaben sich nicht nur politische, sondern auch gesellschaftliche, philosophische und technische Neuerungen. Die Überreste der bei Kamakura gefallenen Samuraikrieger gewähren Wissenschaftlern heute detaillierte Einblicke in die Zeit des Kamakura-Shogunats und den blutigen Konflikt zwischen Shogun und Kaiser.

    Zur Serie
  • 16:35

    Antarctica: Forschung am Limit

    ab 12ab 12
    +

    Leben im ewigen Eis, Staffel 1 | Episode 1

    Nach Jahren der Planung treffen sechs Wissenschaftlerteams in der Antarktis ein, um ihre Arbeit in der kältesten, windigsten und trockensten Region des Planeten aufzunehmen. Während eine Gruppe mit dem Mount Erebus den südlichsten aktiven Vulkan der Erde in Angriff nimmt, erforscht eine zweite das Ross-Schelfeis, das in etwa so groß wie Frankreich ist. Mehr als 3.000 Kilometer entfernt davon konzentriert sich ein weiteres Team ausschließlich auf die Beobachtung von Walen. Gemeinsam sollen die Forschungsergebnisse der Wissenschaftler helfen, die Auswirkungen des Klimawandels besser zu verstehen.

    Zur Serie
  • 17:25

    Antarctica: Forschung am Limit

    ab 12ab 12
    +

    Tödliche Kälte, Staffel 1 | Episode 2

    Wissenschaftler in der Antarktis sind an eisige Temperaturen gewöhnt. Doch nur wenige erleben bei ihrem Aufenthalt einen der gefürchteten Stürme, die das Gebiet rund ums Ross-Schelfeis heimsuchen können. Die tödliche Gefahr tritt nun allerdings wie aus heiterem Himmel auf und versetzt das Hauptquartier Scott Base in höchste Alarmbereitschaft. Alle Missionen müssen abgebrochen und sämtliche Flüge gecancelt werden. Besonders die Teams auf Außeneinsatz erwarten lebensbedrohliche Stunden und Minuten - mitten in der ohnehin schon unwirtlichen Öde der Antarktis.

    Zur Serie
  • 18:15

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12ab 12
    +

    Explosive Indizien, Staffel 5 | Episode 7

    1985 verschwand vor der irischen Küste ein Jet der Air India. Die Rettungsteams fanden eine auseinander gerissene Maschine. Unglücksursache: eine Explosion. Nach der Auswertung der gefundenen Daten kam heraus, dass ein Gepäckstück an Bord gelangt war, ohne dass der dazu gehörige Passagier je die Maschine betreten hatte. In diesem Gepäckstück muss sich eine Bombe befunden haben. Am gleichen Tag gab es Tausende Kilometer entfernt am Flughafen von Tokio eine weitere Explosion, die mit der Katastrophe in Irland in engem Zusammenhang stand. Schließlich wurde der Terrorist, der die Bombe gebaut hatte, festgenommen. Doch derjenige, der die explosive Fracht an Bord geschmuggelt hatte, wurde nie gefunden.

    Zur Serie
  • 19:15

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12
    +

    Falscher Alarm, Staffel 5 | Episode 8

    1996 hob ein Jet der Birgenair ab, um kurz darauf ins Meer zu stürzen. Der Pilot hatte die Hinweise eines jungen Crew-Mitgliedes nicht beachtet - ein fataler Fehler. Die Auswertung des Flugschreibers ergab, dass im Cockpit kurz vor dem Absturz große Verwirrung herrschte. Unterschiedliche Alarmsignale sind zu hören. Schließlich stellt sich heraus, dass Insektennester zentrale Messinstrumente blockiert hatten. Das Unglück hätte allerdings verhindert werden können, wenn die Crew nur auf die Warnungen vor dem Start gehört hätte.

    Zur Serie
  • 20:10

    Chinas geheimnisvolles Kaisergrab

    ab 12
    +

    Chinas geheimnisvolles Kaisergrab, Staffel 0 | Episode 1

    Qin Shihuangdi gilt als der erste Kaiser von China. Alles was man über ihn weiß, stammt aus über 2.000 Jahre alten Schriften. Ihr Inhalt erscheint heutigen Lesern derartig außergewöhnlich, ja geradezu fantastisch, dass der Wahrheitsgehalt dieser Texte von vielen Wissenschaftlern massiv angezweifelt wird. Was ist historisch, was pure Fiktion? Diese Dokumentation sucht nach Antworten und fördert funkelnde Schätze und schreckliche Geheimnisse zutage. Muss die Geschichte umgeschrieben werden? Fest steht: Qin Shihuangdis weltberühmte Terrakotta-Armee bewacht ein ebenso makabres wie explosives Mysterium.

    Zur Serie
  • 21:45

    Chinas Geister-Armee

    ab 12ab 12
    +

    Chinas Geister-Armee, Staffel 0 | Episode 1

    7.278 Soldaten, über 500 Pferde und 130 Kriegswagen - das, was Bauern Mitte der 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts in der Nähe der zentralchinesischen Stadt Xi'an beim Brunnenbau in der Erde fanden, ist mehr als eine gigantische Armee, die über 2.000 Jahre lang verborgen geblieben war. Bei dem aus Terrakotta gefertigten Heer aus lebensgroßen Figuren und dem dazugehörigen Mausoleum des Kaisers Ying Zheng oder auch Qin Shihuangdi handelt es sich um eine der größten Grabanlagen, die jemals von Menschen gebaut wurden - und einen der größten archäologischen Funde aller Zeiten. Entstanden ist der Komplex um das Jahr 210 v. Chr. Seitdem wurde nichts vergleichbares mehr gebaut. Mit der Entdeckung im Frühjahr 1974 begann auch das Rätselraten um die unterirdische Geisterarmee des antiken Kaisers: Unter welchen Umständen ist sie entstanden? Und: Warum ist sie überhaupt entstanden? Zahlreiche Wissenschaftler haben über viele Jahre an der Entschlüsselung dieses so beeindruckenden wie rätselhaften Fundes gearbeitet. Mit Hilfe neuester Techniken fördern die Archäologen gerade in jüngster Zeit immer neue Erkenntnisse zu Tage, die nach und nach dazu führen, dass sich der Schleier eines Jahrtausende alten Geheimnisses lüften lässt. NATIONAL GEOGRAPHIC widmet "Chinas Geister-Armee" ein spannendes Special mit aufschlussreichen Bildern über dieses Weltkulturerbe der UNESCO.

    Zur Serie
  • 22:35

    Entlang der Chinesischen Mauer

    ab 12ab 12
    +

    Entlang der Chinesischen Mauer, Staffel 0 | Episode 1

    Ihre Anfänge gehen auf das 5. Jahrhundert vor Christus zurück, sie ist - rechnet man alle Flüsse und Berge mit ein, die in die Befestigungsanlage miteinbezogen wurden - 8851,8 Kilometer lang - und sie gehört neben dem Eiffelturm, den Pyramiden von Gizeh und der Freiheitsstatue zu den bekanntesten Bauten der Welt. Dabei hält die Chinesische Mauer immer wieder Neues und Überraschendes bereit, denn es sind noch längst nicht alle Abschnitte eingehend erforscht. Der britische Schriftsteller und Historiker William Lindesay lebt seit 20 Jahren in China - und die Faszination der "Großen Mauer" hat ihn seither nicht losgelassen. Die Dokumentation begleitet Lindesay bei einer Wanderung, die ihn an den wichtigsten Abschnitten des chinesischen Nationalmonuments vorbeiführt. Im Gespräch mit Archäologen und Altertumsforschern, aber auch einfachen Bauern und Hirten aus der Umgebung, zeichnet Lindesay nicht nur die wechselvolle Geschichte der Mauer nach, sondern ergründet auch, welche Bedeutung das Monumentalbauwerk für das Selbstverständnis der heute lebenden Chinesen hat.

    Zur Serie
  • 23:25

    Die Suche nach dem Grab des Dschingis Khan

    ab 12ab 12
    +

    Die Suche nach dem Grab des Dschingis Khan, Staffel 0 | Episode 1

    Für diese Dokumentation begibt sich NATIONAL GEOGROPAHIC-Forscher Albert Lin auf eine schwierige Mission: Im Auftrag der mongolischen Regierung soll er die Grabanlage von Dschingis Khan aufspüren, deren Standort auch 800 Jahre nach dem Tod des legendären Eroberers ein Geheimnis ist. Dabei ist Eile geboten, denn in den letzten Jahren schießen im riesigen Flächenstaat Mongolei illegale Goldminen wie Pilze aus dem Boden. Es scheint nur eine Frage der Zeit, bis Minenarbeiter durch Zufall auf das Grab des ersten Großkhans stoßen werden und dieses unersetzliche archäologische Relikt plündern und zerstören. Albert Lin hofft, dieses Alptraum-Szenario verhindern zu können. Zwar hat er keine Grabungslizenz erhalten, da die mongolische Regierung das Grab aus religiösen Gründen nicht öffnen lassen will. Doch zum Glück ist Albert Lin einer der weltweit führenden Experten für die nichtinvasive Bodenerkundung. Bei seinen Untersuchungen in der Mongolei wird er also ausschließlich Verfahren wie Bodenradar, Magnetometrie oder Wärmebildmessungen einsetzen...

  • 00:15

    Die großen Geheimnisse der Geschichte

    ab 12
    +

    Marco Polo, Staffel 2 | Episode 5

    Seit dem 13. Jahrhundert gilt der Venezianer Marco Polo (um 1254 bis 1324 n. Chr.) als einer der bedeutendsten Weltreisenden: Folgt man seinem Reisebericht, so war er der erste Europäer, der China bereiste, wo er es als Händler zu einem gewaltigen Vermögen brachte. Beweise für Marco Polos Schilderungen gibt es jedoch nicht: In China haben sich keine Dokumente erhalten, die seine Darlegungen stützen würden. Merkwürdig erscheint auch, dass Polo ausgerechnet das beeindruckendste Bauwerk des Riesenreiches, die Chinesische Mauer, in seinem Bericht mit keiner Silbe erwähnt. Immer wieder sorgten diese Unstimmigkeiten dafür, dass Marco Polos Reiseberichte in Zweifel gezogen wurden. Hat er die meisten seiner Informationen über das Reich der Mitte lediglich von anderen Autoren abgeschrieben, ohne selbst je dort gewesen zu sein? Oder lassen sich doch Beweise dafür finden, dass seine Behauptungen der Wahrheit entsprechen?

    Zur Serie
  • 00:35

    Die großen Geheimnisse der Geschichte

    ab 12
    +

    Leonardo da Vinci, Staffel 1 | Episode 9

    Panzer, Taucheranzug, Hubschrauber - alles Erfindungen des 20. Jahrhunderts? Nicht ganz. Im 15. Jahrhundert lebte in Italien ein Mann, der all diese Dinge bereits vorgedacht und entwickelt hat: Leonardo da Vinci, der uneheliche Sohn eines toskanischen Notars. Bis heute gilt er als Universalgenie, als Prototyp des Renaissance-Menschen, der sowohl in der Kunst als auch in Wissenschaft und Technik wegweisend wirkte. Doch aktuelle Forschungen beginnen am Image des frühneuzeitlichen Superhirns zu kratzen. Mit Hilfe neuester Lasertechnik nehmen Leonardos wissenschaftliche Nachfahren die "Mona Lisa", das wohl berühmtestes Werk des Künstlers, genauestens unter die Lupe. So tief wie niemand zuvor dringen sie damit tief in Leonardos Welt ein. War der Mann aus dem kleinen Ort Vinci tatsächlich die überragende Koryphäe, die seinen Zeitgenossen als Maler, Bildhauer, Architekt, Naturforscher, Handwerker und Ingenieur um Jahrhunderte voraus war? NATIONAL GEOGRAPHIC lüftet ein weiteres großes Geheimnis der Geschichte.

    Zur Serie
  • 01:05

    Paranatural

    ab 12
    +

    Geisterjagd, Staffel 2 | Episode 7

    Seit jeher gibt es in jeder Kultur Menschen, die behaupten, seltsame Erscheinungen oder Begegnungen mit Geistern gehabt zu haben. Fotos von angeblichen Gespenstern, Tonaufnahmen mit unerklärlichen Stimmen und auch Videos, die wie durch Geisterhand bewegte Gegenstände zeigen, dienen denen, die an Übersinnliches glauben, als Beweise. Demgegenüber erklären zahlreiche Skeptiker diese Geistererscheinungen für baren Unsinn. Sie sind überzeugt, dass es für all diese Gespenstergeschichten und angeblich übersinnlichen Begegnungen einleuchtende Erklärungen gibt. Wer hat also recht? Sind diese Geister zwischen unserer und einer unbekannten Welt gefangene Wesen, oder sind sie reine Hirngespinste, die einer wilden Fantasie entspringen?

    Zur Serie
  • 01:50

    Paranatural

    ab 12
    +

    Weltuntergang, Staffel 2 | Episode 8

    Ob das Alte Testament, der Kalender der Maya oder die Theorien des Nostradamus, seit Menschengedenken gibt es Weissagungen und Propheten, die schlimme Katastrophe oder gar das Ende der Welt vorhersagen. Die Einschätzung der Wissenschaft hierzu ist eindeutig: Es gibt keine wie auch immer geartete Kraft, die die Zukunft voraussagen kann. Vielmehr seien Prophezeiungen gerade deshalb so vage und verschiedenartig interpretierbar, damit der jeweilige Weissager den Mythos seiner prophetischen Gabe aufrechterhalten kann. Haben wir es also mit der uralten menschlichen Sehnsucht zu tun, durch Vorhersagen Ordnung ins Chaos des Lebens zu bringen, oder gibt es sie vielleicht doch, diese übernatürliche Kraft des Prophetischen?

    Zur Serie
  • 02:40

    Paranatural

    ab 12ab 12
    +

    Alien-Suche, Staffel 2 | Episode 9

    Immer wieder und überall auf der Welt berichten Menschen davon, unbekannte Flugobjekte oder mysteriöse Lichter am Himmel gesehen zu haben. Handelt es sich bei diesen UFOs um sichtbare Zeichen intelligenten, extraterrestrischen Lebens, das irgendwo in den Weiten des Weltraums darauf wartet, von uns entdeckt zu werden? Oder sind die wahrgenommenen Objekte von der Natur oder von Menschen verursachte Phänomene, die manche Zeitgenossen nur irrtümlicherweise mit der Existenz einer außerirdischen Spezies in Verbindung bringen?

    Zur Serie
  • 03:25

    Legendäre Krieger

    ab 16ab 16
    +

    Die Flotte der Verdammten, Staffel 1 | Episode 1

    Aktuelle archäologische Fundstätten in England eröffnen einen völlig neuen Blick auf das Leben und Sterben der Seeleute und Marinesoldaten, die im 18. und 19. Jahrhundert das britische Empire schufen. Die Knochen der Seefahrer enthüllen überraschende und schockierende Fakten. Offenbar taten nicht nur gestandene Männer sondern auch halbe Kinder ihren Dienst bei der Royal Navy; die jüngsten waren den Untersuchungen zufolge nicht älter als 13 Jahre. Knochenbrüche, Amputationen, Verletzungen durch Hiebe mit Säbel oder Entermesser, Geschlechtskrankheiten aber auch Mangelernährung - die Liste der Todesursachen ist lang. Von Seefahrerromantik kann definitiv keine Rede gewesen sein. Diese Kämpfer und Matrosen segelten als Kanonenfutter rund um den Globus, eroberten ein Weltreich für die Krone und wurden selbst vergessen.

    Zur Serie
  • 04:15

    Legendäre Krieger

    ab 16ab 16
    +

    Der Mythos Samurai, Staffel 1 | Episode 2

    Im Mittelalter war Kamakura die Hauptstadt Japans. Hier herrschte der "Shogun", eine Art adeliger Militärdiktator. Doch 1333 mit der Schlacht von Kamakura endete dieses Shogunat. Ein einschneidendes Ereignis in der japanischen Geschichte, denn hieraus ergaben sich nicht nur politische, sondern auch gesellschaftliche, philosophische und technische Neuerungen. Die Überreste der bei Kamakura gefallenen Samuraikrieger gewähren Wissenschaftlern heute detaillierte Einblicke in die Zeit des Kamakura-Shogunats und den blutigen Konflikt zwischen Shogun und Kaiser.

    Zur Serie
  • 05:00

    Chinas geheimnisvolles Kaisergrab

    ab 12
    +

    Chinas geheimnisvolles Kaisergrab, Staffel 0 | Episode 1

    Qin Shihuangdi gilt als der erste Kaiser von China. Alles was man über ihn weiß, stammt aus über 2.000 Jahre alten Schriften. Ihr Inhalt erscheint heutigen Lesern derartig außergewöhnlich, ja geradezu fantastisch, dass der Wahrheitsgehalt dieser Texte von vielen Wissenschaftlern massiv angezweifelt wird. Was ist historisch, was pure Fiktion? Diese Dokumentation sucht nach Antworten und fördert funkelnde Schätze und schreckliche Geheimnisse zutage. Muss die Geschichte umgeschrieben werden? Fest steht: Qin Shihuangdis weltberühmte Terrakotta-Armee bewacht ein ebenso makabres wie explosives Mysterium.

    Zur Serie

Samstag,

25 Februar

  • 06:30

    Brain Games

    ab 12ab 12
    +

    Think Positive!, Staffel 4 | Episode 13

    Positives Denken ist die halbe Miete - und das ist nicht nur ein dummer Spruch! Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Kraft der Gedanken tatsächlich einiges bewirken kann. Aber wie schafft man es, allem etwas Positives abzugewinnen - das Glas nicht halbleer, sondern halbvoll zu sehen? "Brain Games" will es herausfinden! Die Serie macht Schluss mit dem Frust und zeigt, wie positives Denken unser Leben nachhaltig zum Besseren verändern kann.

    Zur Serie
  • 06:50

    Street Check: Das Wissensexperiment: Short Cuts

    ab 12ab 12
    +

    Friseursalon - Bechertest - Schrottplatz, Staffel 1 | Episode 12

    Der britische Moderator Tim Shaw holt die Wissenschaft auf die Straße. Bevor er seine oft spektakulären Experimente durchführen lässt, fragt er Passanten und TV-Zuschauer nach dem möglichen Ausgang. Danach präsentiert er die Ergebnisse und deren oft überraschende wissenschaftliche Begründung. Wie explosiv sind Beautyprodukte? Und was passiert mit einem Styroporbecher in einem Schnellkochtopf? Außerdem führt Tim auf einem Schrottplatz einen Versuch durch. Für die Zuschauer zu Hause ein großer Spaß: Sie können bei jedem Experiment mitraten.

  • 07:05

    Hitler - Sein Weg zur Macht

    ab 12
    +

    Der Aufstieg, Staffel 1 | Episode 1

    1924 sitzt Adolf Hitler wegen eines Putschversuchs in der Festung Landsberg ein. In der Zelle schreibt der Häftling, dass ein Staat, der sich "rassischer Verseuchung" entgegenstelle, am Ende die Welt beherrschen müsse. In einen solchen Staat wollte der Österreicher aus Braunau am Inn das Deutsche Reich verwandeln. Und einen Staat, dessen ausdrückliches Ziel die Weltherrschaft war, hat er schließlich aus Deutschland geformt - mit massiver Unterstützung eines Großteils seiner Bewohner. Doch wie konnte einem mittelmäßigen Schüler, der als Kunstmaler im Wien der Vorkriegszeit völlig unbeachtet gescheitert war, der Durchmarsch an die Spitze von Politik und Gesellschaft gelingen? Wie wurde aus dem "Weltkriegsgefreiten" der "Führer", ein Diktator, der Anfang der 40er Jahre nahezu ganz Europa seinem Willen unterworfen hatte? Wie in vielen anderen Biografien jener Zeit spielt der Erste Weltkrieg auch in der Biografie Hitlers eine zentrale Rolle. In den Jahren zwischen 1914 und 1918 entwickelt sich der junge Mann aus der oberösterreichischen Provinz zu einem von fanatischem Antisemitismus angetriebenen Rechtsradikalen. Seine Vision: Deutschland retten! Doch Anfang der 20er Jahre interessiert sich Deutschland nicht für Hitler - noch nicht. Mit dem Ausbruch der Weltwirtschaftskrise im Oktober 1929 wird das allerdings anders. Hitlers Partei, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP), gewinnt von Wahl zu Wahl Stimmen dazu. Rechtsgerichtete Politiker, einflussreiche Unternehmer und Millionen von Wählern schlagen sich auf die Seite des aufstrebenden, gerade mal 40-Jahre jungen Politikers.

    Zur Serie
  • 07:50

    Hitler - Sein Weg zur Macht

    ab 12
    +

    Reichskanzler, Staffel 1 | Episode 2

    Ende 1929 hat die Weltwirtschaftskrise Deutschland voll erfasst. Eine verheerende Börsen- und Bankenkrise, rasant steigende Arbeitslosenzahlen und große soziale Not, sogar Hunger, lassen Millionen von Menschen verzweifeln. In Scharen laufen die Wähler den radikalen Parteien zu. Zwischen Hitlers Nationalsozialisten, den Nazis, und den Kommunisten unter Ernst Thälmann kommt es nicht nur in Berlin zu blutigen Straßenschlachten. Vor allem bürgerliche Wähler und viele Unternehmer fürchten sich vor der "Roten Gefahr" und sehen in Hitlers Nazi-Partei eine Art geringeres Übel. Bei den Reichstagswahlen vom September 1930 wird die NSDAP hinter der SPD zur zweitstärksten Fraktion gewählt. Und in den folgenden drei Jahren eilen die Nazis von einem Wahlerfolg zum nächsten. Hitlers Kalkül scheint aufzugehen: Nach dem gescheiterten Putsch von 1923 will er über reguläre Wahlen an die Macht gelangen. Kurz vor dem Ziel scheint sich das Blatt allerdings zu wenden: Bei den Wahlen im November 1932 muss Hitler Stimmenverluste einstecken. Nach fieberhaften Verhandlungen hinter den Kulissen ernennt ihn Reichspräsident Paul von Hindenburg schließlich doch noch zum Reichskanzler. Am 30. Januar 1933 wird Hitler als Chef einer Koalitionsregierung vereidigt - in der die NSDAP nicht die Mehrheit hat. Sofort beginnen Hitler und seine Parteigenossen, die demokratischen Gesetze der Weimarer Verfassung Stück für Stück zu demontieren. In weniger als einem Jahr schaffen sie mit brutaler Gewalt einen Einparteienstaat, der einzig und allein auf Hitler zugeschnitten ist. Und während der "Führer und Reichskanzler" von Lohn und Brot, von Frieden und Freiheit spricht, bereitet er doch nur eins vor: den nächsten großen Krieg, der die gesamte Welt an den Rand der Apokalypse bringen sollte.

    Zur Serie
  • 08:40

    Hitlers Letztes Jahr

    ab 12
    +

    Teil 1, Staffel 1 | Episode 1

    Im Mai 2015 jährt sich das Ende des Zweiten Weltkriegs zum 70. Mal. Das zweiteilige Special "Hitlers Letztes Jahr" umspannt die elf apokalyptischen Monate dieses Konfliktes in Europa - angefangen bei der D-Day-Landung der Alliierten in der Normandie am 6. Juni 1944 bis zu der Kapitulation des Dritten Reichs, zuerst in Reims und dann in Berlin im Mai 1945. Der Film enthüllt bisher unbekannte Strategien beider Seiten und erzählt, warum es fast ein Jahr dauern sollte, das Nazi-Regime zu bezwingen.

    Zur Serie
  • 09:30

    Hitlers Letztes Jahr

    ab 12
    +

    Teil 2, Staffel 1 | Episode 2

    Das Ende des Zweiten Weltkriegs begann im Juni 1944 mit dem D-Day - der Landung der Alliierten in der Normandie. Bis zu Deutschlands Kapitulation sollten elf Monate beispielloser Kämpfe folgen. Die zweiteilige Dokumentation "Hitlers Letztes Jahr" umspannt u.a. die Befreiung von Paris, die Ardennenoffensive, die massiven Bombardierung deutscher Städte, die Offensive der Roten Armee, die Befreiung der Konzentrationslager, Hitlers Selbstmord in Berlin und den endgültigen Untergang des Nazi-Regimes.

    Zur Serie
  • 10:20

    Hell Below - Krieg unter Wasser

    ab 12
    +

    Amerika schlägt zurück, Staffel 1 | Episode 1

    Januar 1943: Vor über einem Jahr hat der japanische Überraschungsangriff auf Pearl Harbor der US-Pazifikflotte empfindliche Verluste zugefügt. Eine alternative U-Boot-Strategie soll jetzt das Kriegsglück zugunsten der Amerikaner wenden: Die USS Wahoo kann sich dabei dank der draufgängerischen Taktik ihres Kapitäns Dudley "Mush" Morton sogar gegen einen japanischen Zerstörer durchsetzen. Als nächstes Ziel wählt Morton jedoch einen ganzen Schiffskonvoi, den er vollständig versenken will. Damit wäre er der erste amerikanische U-Boot-Kommandeur, dem ein solch riskanter Angriff glückt...

    Zur Serie
  • 11:10

    Explorer

    ab 12ab 12
    +

    Folge 2, Staffel 2 | Episode 2

    Zur Serie
  • 12:00

    Killing Reagan

    ab 12
    +

    Killing Reagan, Staffel 0 | Episode 1

    Zur Serie
  • 13:30

    Geld stinkt nicht

    ab 12ab 12
    +

    Wintereinbruch, Staffel 2 | Episode 8

    Die Winterkälte kriecht Jim und Andy, den Wurmsuchern aus Maine, langsam in die Knochen. Auch Aalfischer Ray hat in Hancock, New York, mit den stetig fallenden Temperaturen zu kämpfen. Cliff dagegen muss in Kalifornien nur entnervendem Herbstregen trotzen, bis plötzlich ein neuer Job hereingeschneit kommt: Es geht um 60 Maserknollen erster Güte. In den Sümpfen Louisianas machen die Alligatorenjäger hingegen einen Monsterfang. Ob das allerdings für eine gelungene Saison reicht, ist fraglich.

    Zur Serie
  • 14:20

    Star Talk

    ab 12ab 12
    +

    Die Wahrheit hinter "Game of Thrones", Staffel 2 | Episode 15

    Als er in der ersten Staffel vom Turm gestoßen wurde, bangten weltweit Millionen von "Game of Throne"-Fans um das Leben ihrer Serienfigur. Mittlerweile ist der englische Jungschauspieler Isaac Wright zusammen mit "Bran Stark" älter geworden. Mit den Gastgebern Neil deGrasse Tyson, der wieder einmal Zuschauerfragen beantwortet, und Michael Ian Black geht der 17-Jährige den naturwissenschaftlichen Aspekten von "GoT" auf den Grund. Als weitere Gesprächsteilnehmer sind im Studio die preisgekrönte Wissenschafts-Comedienne Helen Keen und der per Video zugeschaltete Psychologe Dr. Travis Langley.

    Zur Serie
  • 15:10

    Die großen Geheimnisse der Geschichte

    ab 12
    +

    Leonardo da Vinci, Staffel 1 | Episode 9

    Panzer, Taucheranzug, Hubschrauber - alles Erfindungen des 20. Jahrhunderts? Nicht ganz. Im 15. Jahrhundert lebte in Italien ein Mann, der all diese Dinge bereits vorgedacht und entwickelt hat: Leonardo da Vinci, der uneheliche Sohn eines toskanischen Notars. Bis heute gilt er als Universalgenie, als Prototyp des Renaissance-Menschen, der sowohl in der Kunst als auch in Wissenschaft und Technik wegweisend wirkte. Doch aktuelle Forschungen beginnen am Image des frühneuzeitlichen Superhirns zu kratzen. Mit Hilfe neuester Lasertechnik nehmen Leonardos wissenschaftliche Nachfahren die "Mona Lisa", das wohl berühmtestes Werk des Künstlers, genauestens unter die Lupe. So tief wie niemand zuvor dringen sie damit tief in Leonardos Welt ein. War der Mann aus dem kleinen Ort Vinci tatsächlich die überragende Koryphäe, die seinen Zeitgenossen als Maler, Bildhauer, Architekt, Naturforscher, Handwerker und Ingenieur um Jahrhunderte voraus war? NATIONAL GEOGRAPHIC lüftet ein weiteres großes Geheimnis der Geschichte.

    Zur Serie
  • 15:30

    Die großen Geheimnisse der Geschichte

    ab 12
    +

    Marco Polo, Staffel 2 | Episode 5

    Seit dem 13. Jahrhundert gilt der Venezianer Marco Polo (um 1254 bis 1324 n. Chr.) als einer der bedeutendsten Weltreisenden: Folgt man seinem Reisebericht, so war er der erste Europäer, der China bereiste, wo er es als Händler zu einem gewaltigen Vermögen brachte. Beweise für Marco Polos Schilderungen gibt es jedoch nicht: In China haben sich keine Dokumente erhalten, die seine Darlegungen stützen würden. Merkwürdig erscheint auch, dass Polo ausgerechnet das beeindruckendste Bauwerk des Riesenreiches, die Chinesische Mauer, in seinem Bericht mit keiner Silbe erwähnt. Immer wieder sorgten diese Unstimmigkeiten dafür, dass Marco Polos Reiseberichte in Zweifel gezogen wurden. Hat er die meisten seiner Informationen über das Reich der Mitte lediglich von anderen Autoren abgeschrieben, ohne selbst je dort gewesen zu sein? Oder lassen sich doch Beweise dafür finden, dass seine Behauptungen der Wahrheit entsprechen?

    Zur Serie
  • 16:00

    Die Suche nach dem Grab des Dschingis Khan

    ab 12ab 12
    +

    Die Suche nach dem Grab des Dschingis Khan, Staffel 0 | Episode 1

    Für diese Dokumentation begibt sich NATIONAL GEOGROPAHIC-Forscher Albert Lin auf eine schwierige Mission: Im Auftrag der mongolischen Regierung soll er die Grabanlage von Dschingis Khan aufspüren, deren Standort auch 800 Jahre nach dem Tod des legendären Eroberers ein Geheimnis ist. Dabei ist Eile geboten, denn in den letzten Jahren schießen im riesigen Flächenstaat Mongolei illegale Goldminen wie Pilze aus dem Boden. Es scheint nur eine Frage der Zeit, bis Minenarbeiter durch Zufall auf das Grab des ersten Großkhans stoßen werden und dieses unersetzliche archäologische Relikt plündern und zerstören. Albert Lin hofft, dieses Alptraum-Szenario verhindern zu können. Zwar hat er keine Grabungslizenz erhalten, da die mongolische Regierung das Grab aus religiösen Gründen nicht öffnen lassen will. Doch zum Glück ist Albert Lin einer der weltweit führenden Experten für die nichtinvasive Bodenerkundung. Bei seinen Untersuchungen in der Mongolei wird er also ausschließlich Verfahren wie Bodenradar, Magnetometrie oder Wärmebildmessungen einsetzen...

  • 16:50

    Entlang der Chinesischen Mauer

    ab 12ab 12
    +

    Entlang der Chinesischen Mauer, Staffel 0 | Episode 1

    Ihre Anfänge gehen auf das 5. Jahrhundert vor Christus zurück, sie ist - rechnet man alle Flüsse und Berge mit ein, die in die Befestigungsanlage miteinbezogen wurden - 8851,8 Kilometer lang - und sie gehört neben dem Eiffelturm, den Pyramiden von Gizeh und der Freiheitsstatue zu den bekanntesten Bauten der Welt. Dabei hält die Chinesische Mauer immer wieder Neues und Überraschendes bereit, denn es sind noch längst nicht alle Abschnitte eingehend erforscht. Der britische Schriftsteller und Historiker William Lindesay lebt seit 20 Jahren in China - und die Faszination der "Großen Mauer" hat ihn seither nicht losgelassen. Die Dokumentation begleitet Lindesay bei einer Wanderung, die ihn an den wichtigsten Abschnitten des chinesischen Nationalmonuments vorbeiführt. Im Gespräch mit Archäologen und Altertumsforschern, aber auch einfachen Bauern und Hirten aus der Umgebung, zeichnet Lindesay nicht nur die wechselvolle Geschichte der Mauer nach, sondern ergründet auch, welche Bedeutung das Monumentalbauwerk für das Selbstverständnis der heute lebenden Chinesen hat.

    Zur Serie
  • 17:45

    Chinas Geister-Armee

    ab 12ab 12
    +

    Chinas Geister-Armee, Staffel 0 | Episode 1

    7.278 Soldaten, über 500 Pferde und 130 Kriegswagen - das, was Bauern Mitte der 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts in der Nähe der zentralchinesischen Stadt Xi'an beim Brunnenbau in der Erde fanden, ist mehr als eine gigantische Armee, die über 2.000 Jahre lang verborgen geblieben war. Bei dem aus Terrakotta gefertigten Heer aus lebensgroßen Figuren und dem dazugehörigen Mausoleum des Kaisers Ying Zheng oder auch Qin Shihuangdi handelt es sich um eine der größten Grabanlagen, die jemals von Menschen gebaut wurden - und einen der größten archäologischen Funde aller Zeiten. Entstanden ist der Komplex um das Jahr 210 v. Chr. Seitdem wurde nichts vergleichbares mehr gebaut. Mit der Entdeckung im Frühjahr 1974 begann auch das Rätselraten um die unterirdische Geisterarmee des antiken Kaisers: Unter welchen Umständen ist sie entstanden? Und: Warum ist sie überhaupt entstanden? Zahlreiche Wissenschaftler haben über viele Jahre an der Entschlüsselung dieses so beeindruckenden wie rätselhaften Fundes gearbeitet. Mit Hilfe neuester Techniken fördern die Archäologen gerade in jüngster Zeit immer neue Erkenntnisse zu Tage, die nach und nach dazu führen, dass sich der Schleier eines Jahrtausende alten Geheimnisses lüften lässt. NATIONAL GEOGRAPHIC widmet "Chinas Geister-Armee" ein spannendes Special mit aufschlussreichen Bildern über dieses Weltkulturerbe der UNESCO.

    Zur Serie
  • 18:35

    Chinas geheimnisvolles Kaisergrab

    ab 12
    +

    Chinas geheimnisvolles Kaisergrab, Staffel 0 | Episode 1

    Qin Shihuangdi gilt als der erste Kaiser von China. Alles was man über ihn weiß, stammt aus über 2.000 Jahre alten Schriften. Ihr Inhalt erscheint heutigen Lesern derartig außergewöhnlich, ja geradezu fantastisch, dass der Wahrheitsgehalt dieser Texte von vielen Wissenschaftlern massiv angezweifelt wird. Was ist historisch, was pure Fiktion? Diese Dokumentation sucht nach Antworten und fördert funkelnde Schätze und schreckliche Geheimnisse zutage. Muss die Geschichte umgeschrieben werden? Fest steht: Qin Shihuangdis weltberühmte Terrakotta-Armee bewacht ein ebenso makabres wie explosives Mysterium.

    Zur Serie
  • 20:10

    Explorer

    ab 12ab 12
    +

    Folge 6, Staffel 2 | Episode 6

    Zur Serie
  • 21:00

    Before the Flood

    ab 12ab 12
    +

    Before the Flood, Staffel 0 | Episode 1

    2014 ernannte UN-Generalsekretär Ban Ki-moon Hollywood-Star Leonardo DiCaprio zum neuen Friedensbotschafter der Vereinten Nationen. Der Schauspieler sei eine glaubwürdige Stimme der Umweltbewegung und könne durch seinen hohen Bekanntheitsgrad viel bewirken, so die Begründung. Zwei Jahre lang reiste DiCaprio um die Welt. Er traf Staats- und Regierungschefs und hielt im Frühjahr 2016 eine stürmische Rede vor den Vereinten Nationen. Der Film "Are We History?", eine Produktion von Brett Ratner und Martin Scorsese, begleitet den Star auf seinem spannenden Trip, bei dem es um die Zukunft der Menschheit geht.

    Zur Serie
  • 22:40

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12ab 12
    +

    Zusammenstoß über dem Grand Canyon, Staffel 10 | Episode 6

    Am 30. Juni 1956 kommt es zu einer der verheerendsten Unglücke der amerikanischen Luftfahrtgeschichte: United-Airlines-Flug 718 auf dem Weg nach Chicago und TWA-Flug 2 auf dem Weg nach Kansas kollidieren über dem Grand Canyon. Alle 128 Personen an Bord beider Maschinen werden beim Aufprall getötet. Die Überreste beider Flugzeuge und die Leichen werden am nächsten Tag im Grand Canyon nahe der Mündung des Little Colorado Rivers in den Colorado River gefunden. "Mayday - Alarm im Cockpit" rekonstruiert den genauen Hergang des Unglücks und zeigt, warum es heute nicht zu der Tragödie gekommen wäre.

    Zur Serie
  • 23:30

    Drogen im Visier

    ab 16ab 16
    +

    Independence Day, Staffel 6 | Episode 10

    Chicago ist eine der gefährlichsten Großstädte der USA - besonders am Wochenende zum Unabhängigkeitstag. Im berüchtigten Süden der Stadt geraten an diesen Tagen rivalisierende Drogenhändler aneinander, darunter die Banden von Rambo, Nacho und der Stain Gang. Für sie bedeuten Chicagos Feierlichkeiten Krieg und Geschäft zugleich. Ken Herzlich verfolgt das tödliche Treiben. Der Kameramann heftet sich an die Fersen der Polizei und filmt Verbrechen, die gerade erst geschehen...

    Zur Serie
  • 00:20

    Explorer

    ab 12ab 12
    +

    Folge 6, Staffel 2 | Episode 6

    Zur Serie
  • 01:05

    Before the Flood

    ab 12ab 12
    +

    Before the Flood, Staffel 0 | Episode 1

    2014 ernannte UN-Generalsekretär Ban Ki-moon Hollywood-Star Leonardo DiCaprio zum neuen Friedensbotschafter der Vereinten Nationen. Der Schauspieler sei eine glaubwürdige Stimme der Umweltbewegung und könne durch seinen hohen Bekanntheitsgrad viel bewirken, so die Begründung. Zwei Jahre lang reiste DiCaprio um die Welt. Er traf Staats- und Regierungschefs und hielt im Frühjahr 2016 eine stürmische Rede vor den Vereinten Nationen. Der Film "Are We History?", eine Produktion von Brett Ratner und Martin Scorsese, begleitet den Star auf seinem spannenden Trip, bei dem es um die Zukunft der Menschheit geht.

    Zur Serie
  • 02:45

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12ab 12
    +

    Zusammenstoß über dem Grand Canyon, Staffel 10 | Episode 6

    Am 30. Juni 1956 kommt es zu einer der verheerendsten Unglücke der amerikanischen Luftfahrtgeschichte: United-Airlines-Flug 718 auf dem Weg nach Chicago und TWA-Flug 2 auf dem Weg nach Kansas kollidieren über dem Grand Canyon. Alle 128 Personen an Bord beider Maschinen werden beim Aufprall getötet. Die Überreste beider Flugzeuge und die Leichen werden am nächsten Tag im Grand Canyon nahe der Mündung des Little Colorado Rivers in den Colorado River gefunden. "Mayday - Alarm im Cockpit" rekonstruiert den genauen Hergang des Unglücks und zeigt, warum es heute nicht zu der Tragödie gekommen wäre.

    Zur Serie
  • 03:30

    Drogen im Visier

    ab 16ab 16
    +

    Independence Day, Staffel 6 | Episode 10

    Chicago ist eine der gefährlichsten Großstädte der USA - besonders am Wochenende zum Unabhängigkeitstag. Im berüchtigten Süden der Stadt geraten an diesen Tagen rivalisierende Drogenhändler aneinander, darunter die Banden von Rambo, Nacho und der Stain Gang. Für sie bedeuten Chicagos Feierlichkeiten Krieg und Geschäft zugleich. Ken Herzlich verfolgt das tödliche Treiben. Der Kameramann heftet sich an die Fersen der Polizei und filmt Verbrechen, die gerade erst geschehen...

    Zur Serie
  • 04:15

    Before the Flood

    ab 12ab 12
    +

    Before the Flood, Staffel 0 | Episode 1

    2014 ernannte UN-Generalsekretär Ban Ki-moon Hollywood-Star Leonardo DiCaprio zum neuen Friedensbotschafter der Vereinten Nationen. Der Schauspieler sei eine glaubwürdige Stimme der Umweltbewegung und könne durch seinen hohen Bekanntheitsgrad viel bewirken, so die Begründung. Zwei Jahre lang reiste DiCaprio um die Welt. Er traf Staats- und Regierungschefs und hielt im Frühjahr 2016 eine stürmische Rede vor den Vereinten Nationen. Der Film "Are We History?", eine Produktion von Brett Ratner und Martin Scorsese, begleitet den Star auf seinem spannenden Trip, bei dem es um die Zukunft der Menschheit geht.

    Zur Serie
  • 05:55

    Explorer

    ab 12ab 12
    +

    Folge 6, Staffel 2 | Episode 6

    Zur Serie

Sonntag,

26 Februar

  • 06:40

    Street Check: Das Wissensexperiment: Short Cuts

    ab 12ab 12
    +

    Sektflasche in Mikrowelle - Gewicht drehen - Basketball, Staffel 1 | Episode 27

    Der britische Moderator Tim Shaw holt die Wissenschaft auf die Straße. Bevor er seine oft spektakulären Experimente durchführen lässt, fragt er Passanten und TV-Zuschauer nach dem möglichen Ausgang. Danach präsentiert er die Ergebnisse und deren oft überraschende wissenschaftliche Begründung. Was passiert mit einer Flasche Sekt in der Mikrowelle? Was verändert sich, wenn man das Gewicht einer Hantel rotieren lässt? Außerdem führt er einen Versuch mit einem Basketball und einem Auto durch. Für die Zuschauer zu Hause ein großer Spaß: Sie können bei jedem Experiment mitraten.

  • 06:50

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 23, Staffel 3 | Episode 23

    Eine rasante Skifahrt, ein kurvenreicher Baggerparcours oder der Versuch, Stunts mit einem Motorrad zu vollziehen: All das kann schnell in einer Panne enden. Oft reicht dazu nur eine ungelenke Bewegung oder ein falscher Handgriff. "Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke" präsentiert auch in dieser Folge einige der verrücktesten und spektakulärsten Amateurvideos, die je aufgenommen wurden - und zeigt, warum ein Unglück jeweils unausweichlich war. So viel steht fest: Es bleibt garantiert kein Auge trocken!

    Zur Serie
  • 07:10

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 24, Staffel 3 | Episode 24

    Die Kombination von wissenschaftlich fundierten Fakten mit haarsträubenden und unglaublichen Videoclips ist die Spezialität von "Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke". Auch in dieser Folge steht alles im Zeichen von peinlichen, demütigenden, aber gleichzeitig auch urkomischen Filmaufnahmen. Es geht unter anderem um unfassbare Unfälle, die einem bei so alltäglichen Dingen wie Völkerball spielen, Selfies machen oder dem Überwinden von Hindernissen mit dem Motorrad passieren können...

    Zur Serie
  • 07:35

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 25, Staffel 3 | Episode 25

    Die Möglichkeiten, sich selbst komplett zum Affen zu machen, sind bekanntlich zahlreich. Das beweist auch diese Folge von "Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke" wieder einmal eindrucksvoll. Denn ganz egal, ob es darum geht, von Bäumen zu springen, sich als Sumo-Ringer zu versuchen oder per Rampensprung ein Motorrad zu erklimmen - die unfreiwilligen und nicht selten auch ganz schön schmerzhaften Unfälle in den Videoclips dieser Folge sind einfach unfassbar.

    Zur Serie
  • 07:55

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 26, Staffel 3 | Episode 26

    Spektakuläre Fahrradstunts, der Versuch, durch tiefes Wasser fahren, und das hartnäckige Bemühen, ein außer Kontrolle geratenes Feuer zu löschen - das sind die Highlights dieser Folge. Wie gewohnt werden auch dieses Mal Wissenschaft mit Dummheit oder zumindest sich selbstüberschätzender Kühnheit vereint. Die Ursachen dafür, dass die einfachsten Dinge manchmal aus dem Ruder laufen und zu den peinlichsten und manchmal auch schmerzhaften Unfällen führen, werden in dieser Serie erklärt - "Aha-Effekt" garantiert.

    Zur Serie
  • 08:25

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 27, Staffel 3 | Episode 27

    Schadenfreude ist bekanntlich die schönste Freude! Das stellt "Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke" in dieser Folge auf hochamüsante Art unter Beweis. Egal ob Alltagssituationen oder spektakuläre Vorführungen von Kunststücken - manchmal geht plötzlich einfach alles schief: Das Parken eines Bootes, das einfache Aufblasen eines Ballons oder gewagte Stunts mit dem Fahrrad. Die hier zusammen getragenen Videoclips machen eines in jedem Fall unmissverständlich klar: Der Teufel steckt oft im Detail.

    Zur Serie
  • 08:45

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 28, Staffel 3 | Episode 28

    "Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke" präsentiert in dieser Folge wieder ebenso spektakuläre wie verrückte Experimente, in denen so einiges völlig anders läuft als geplant. Ob ein Wall-Spin-Parcours, bei dem man sich eigentlich auf möglichst leichtfüßige Weise an einer Wand um den eigenen Körper dreht, oder der Versuch, einen Regenschirm als behelfsmäßigen Fallschirm zu gebrauchen - der Zuschauer wird wieder Zeuge der kühnsten Heldentaten und der urkomischsten Pannen.

    Zur Serie
  • 09:10

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 29, Staffel 3 | Episode 29

    Ob beim Tanzen, beim Fallschirmspringen oder beim Überspringen eines Feuers - Pleiten, Pech und Pannen können in den unterschiedlichsten Situationen entstehen. Wie gut, wenn jemand sie mit einer Kamera festhält und dafür sorgt, dass andere etwas zu lachen haben. So wie die Zuschauer dieser Folge von "Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke" - der Show, die nicht nur die Lachmuskeln trainiert, sondern auch das Gehirn. Denn Nomen est Omen, soll heißen: Missgeschicke werden nicht nur gezeigt, sondern auch hinsichtlich ihrer physikalischen Hintergründe erklärt.

    Zur Serie
  • 09:35

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 30, Staffel 3 | Episode 30

    Ein spektakulärer Sprung mit einem Mountainbike oder eine turbulente Schlittenfahrt auf einem umfunktionierten Pappkarton - keine Frage, Videoclips rund um Pannen und Missgeschicke sind immer zum Schießen. Aber sind die Lachtränen erst getrocknet, fragt man sich: Was genau ist hier eigentlich tatsächlich passiert? Und warum sind die Dinge so dermaßen aus dem Ruder gelaufen? Ob Strömungslehre, Fliehkraft oder Hebelwirkung - alte Bekannte aus der Physik liefern stets eine logische Begründung. Und die wird in "Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke" anschaulich erklärt.

    Zur Serie
  • 10:00

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 31, Staffel 3 | Episode 31

    Zur Serie
  • 10:25

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 32, Staffel 3 | Episode 32

    Zur Serie
  • 10:50

    Blick aus dem All: Die Spuren der Menschheit

    ab 12ab 12
    +

    Blick aus dem All: Die Spuren der Menschheit, Staffel 0 | Episode 1

    "Macht euch die Erde untertan", heißt es in der Bibel. Dass der Mensch genau das getan hat, zeigt die Doku "Blick aus dem All: Die Spuren der Menschheit". Atemberaubende Originalaufnahmen und packende Animationen verdeutlichen auch aus extraterrestrischer Sicht, wie die weltweite Entwicklung von Fortschritt und Wissenschaft den Planeten geprägt und nachhaltig verändert hat. Sie machen einen unfassbar langen Weg sichtbar: vom Anbeginn der Menschheit bis heute - vom Höhlenmenschen zum Astronauten.

    Zur Serie
  • 11:40

    Mittelpunkt der Erde - Auf den Spuren Jules Vernes

    ab 12ab 12
    +

    Mittelpunkt der Erde - Auf den Spuren Jules Vernes, Staffel 0 | Episode 1

    Die Dokumentation "Mittelpunkt der Erde - Auf den Spuren Jules Vernes" nimmt die Zuschauer mit auf eine Tour de force von den Bürgersteigen der Metropolen bis zum Zentrum des Planeten. Tausende Kilometer rast die virtuelle Kamera durch festes Gestein abwärts, um die verborgenen Welten tief unter uns zu erforschen. Auf dem Weg zum Kern eröffnet sich dem Betrachter eine fantastische Welt, in der Wälder aus Eisenkristallen ebenso alltäglich sind wie Tornados von geschmolzenem Metall. Schließlich erreicht der Blick das Ziel: den Erdkern, jenen magischen Punkt, der bis heute höchst rätselhaft geblieben ist.

    Zur Serie
  • 12:30

    Pandemien - Die Menschheit in Gefahr

    ab 16ab 16
    +

    Pandemien - Die Menschheit in Gefahr, Staffel 0 | Episode 1

    Zur Serie
  • 13:20

    Weird War Two

    ab 12ab 12
    +

    Japans finstere Pläne, Staffel 1 | Episode 6

    Gut zwei Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs greifen die Japaner die amerikanische Pazifikflotte in Pearl Harbor an. Die Antwort aus Washington folgt prompt: Die USA treten aktiv in die weltweiten Kampfhandlungen ein. Derweil macht sich in den Vereinigten Staaten die Angst vor weiteren Angriffen breit. Doch haben die Japaner tatsächlich die Mittel dazu? Sam Willis und RJ versuchen, Licht ins Dunkel zu bringen und stoßen dabei auf die Pläne einer geheimen Forschungsabteilung der kaiserlich japanischen Armee. Wie weit waren die Wissenschaftler mit der Entwicklung einer tödlichen Wunderwaffe?

    Zur Serie
  • 14:10

    Die Perserkriege

    ab 12
    +

    Marathon, Staffel 2 | Episode 1

    Die Perser hatten Griechenland überfallen. Ihr König, Darius I., lagerte mit seiner gewaltigen Armee auf den Hügeln bei Marathon. Die hoffnungslos unterlegenen Griechen berieten verzweifelt, wie sie gegen die Übermacht vorgehen sollten: Kämpfen oder sich ergeben? Sie entschlossen sich zum Kampf. Die Schlacht bei Marathon war monumental: 10.000 Griechen kämpften gegen 50.000 Söldner aus dem persischen Weltreich. Aber die Griechen waren, was Disziplin, Erfahrung und Kriegstaktik anging, überlegen und so überlisteten sie die schwerfälligen persischen Streitkräfte. Daraufhin zog sich Darius I. zurück und segelte mit seinen Streitkräften Richtung Athen. Er wollte die Wiege der Demokratie zerstören, solange sie ohne Verteidigung war, denn die griechische Armee stand noch im 40 Kilometer entfernten Marathon. Während der leichtfüßige Bote Pheidippides nach Athen rannte, um den Sieg über die Perser zu melden, machten sich auch die griechischen Truppen auf den Weg. Es begann ein atemberaubender Wettlauf zwischen den zwei Armeen: Wer würde zuerst in Athen eintreffen? Die Perser erreichten gleichzeitig mit den erschöpften Griechen die Polis. Nun hielt die ganze antike Welt für einen quälenden Moment den Atem an. Doch letztlich geschah das Unvorstellbare: Der Perserkönig Darius I. gestand seine Niederlage ein.

  • 15:00

    Die Perserkriege

    ab 12
    +

    Salamis, Staffel 2 | Episode 2

    Der Perserkönig Xerxes I. kehrte nach Griechenland zurück, um die Niederlage seines Vaters Darius I. zu rächen. Er hatte bereits Athen eingenommen und plante nun, ganz Griechenland zu zerschlagen und dem persischen Reich zu unterwerfen. Würden sich die Griechen seinem Willen beugen? Der Feldherr Themistokles, ein berühmter Krieger, weigerte sich, Athen und damit die Idee der Demokratie aufzugeben. Vielmehr verfolgte er einen kühnen Plan: Er verlegte die Schlacht aufs Meer und überlistete die riesige persische Flotte, indem er sie zwang, sich in der Meerenge von Salamis zusammenzudrängen. Xerxes beobachtete indes das Schlachtgeschehen von seinem Thron aus. Den hatte er auf einem Hügel aufstellen lassen, um besser sehen zu können, wie seine Streitkräfte den Feind vernichteten. Doch Xerxes musste stattdessen entsetzt mit ansehen, wie sich das Meer rot vom Blut der gefallenen Perser färbte. Unfähig, Zeuge der Niederlage zu werden, verließ er Griechenland und kehrte nie zurück. Die Griechen hingegen feierten überall den Sieg der Demokratie über die Tyrannei.

  • 15:50

    Legendäre Krieger

    ab 16ab 16
    +

    Die Flotte der Verdammten, Staffel 1 | Episode 1

    Aktuelle archäologische Fundstätten in England eröffnen einen völlig neuen Blick auf das Leben und Sterben der Seeleute und Marinesoldaten, die im 18. und 19. Jahrhundert das britische Empire schufen. Die Knochen der Seefahrer enthüllen überraschende und schockierende Fakten. Offenbar taten nicht nur gestandene Männer sondern auch halbe Kinder ihren Dienst bei der Royal Navy; die jüngsten waren den Untersuchungen zufolge nicht älter als 13 Jahre. Knochenbrüche, Amputationen, Verletzungen durch Hiebe mit Säbel oder Entermesser, Geschlechtskrankheiten aber auch Mangelernährung - die Liste der Todesursachen ist lang. Von Seefahrerromantik kann definitiv keine Rede gewesen sein. Diese Kämpfer und Matrosen segelten als Kanonenfutter rund um den Globus, eroberten ein Weltreich für die Krone und wurden selbst vergessen.

    Zur Serie
  • 16:45

    Legendäre Krieger

    ab 16ab 16
    +

    Der Mythos Samurai, Staffel 1 | Episode 2

    Im Mittelalter war Kamakura die Hauptstadt Japans. Hier herrschte der "Shogun", eine Art adeliger Militärdiktator. Doch 1333 mit der Schlacht von Kamakura endete dieses Shogunat. Ein einschneidendes Ereignis in der japanischen Geschichte, denn hieraus ergaben sich nicht nur politische, sondern auch gesellschaftliche, philosophische und technische Neuerungen. Die Überreste der bei Kamakura gefallenen Samuraikrieger gewähren Wissenschaftlern heute detaillierte Einblicke in die Zeit des Kamakura-Shogunats und den blutigen Konflikt zwischen Shogun und Kaiser.

    Zur Serie
  • 17:35

    Gewagtes Gebot - Die Abriss-Profis

    ab 12ab 12
    +

    Haus am See, Staffel 1 | Episode 1

    Brian, Lee und die Jungs vom Danley Demolition Team haben den Auftrag, ein Haus auf einem Seegrundstück abzureißen. Brian hat den Zuschlag mit einem Gebot geholt, das niedriger war, als es sich Lee gewünscht hätte. Aber er ist sich sicher, dass in dem Gebäude noch einige Schätze darauf warten, gehoben zu werden, so dass die Rechnung am Ende doch noch aufgeht. Obwohl sie ein Boot, einen Pac-Man-Spielautomaten und ein altes Mini-Bike finden, ist Lee weiterhin der Ansicht, dass sie bei diesem Job draufzahlen werden. Denn ein Haus an einem See abzureißen, ist immer eine besondere Herausforderung, weil man darauf achten muss, dass keine Schadstoffe ins Wasser gelangen. Am Ende geht aber alles gut, und die Männer bringen ihren Fund zur genaueren Begutachtung nach Hause.

    Zur Serie
  • 17:55

    Gewagtes Gebot - Die Abriss-Profis

    ab 12ab 12
    +

    Vom Feuer verschont, Staffel 1 | Episode 2

    Brian und Lee kommen zu einem Haus, das durch ein Feuer stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Der Baustellenleiter berichtet, dass die ehemalige Bewohnerin bereits alles ausgeräumt hat, was sie behalten will. Alles, was jetzt noch im Haus ist, gehört dem Danley Demolition Team. Drinnen entdecken sie als erstes ein Klavier, und Lee fallen einige präparierte Vögel auf. Angesichts des sehr niedrigen Gebots ist der Job aber nur gewinnbringend zu erledigen, wenn der Abriss an einem Tag erfolgt. Doch es gibt eine Herausforderung: Die Besitzerin des Anwesens will, dass das Fundament unbeschädigt bleibt, damit sie darauf neu bauen kann. Das niedrige Gebot und die Sache mit dem Fundament verursachen Lee und Brian Kopfschmerzen. Aber sie sind sicher: Mit harter Arbeit und der richtigen Motivation kann es trotzdem gelingen.

    Zur Serie
  • 18:25

    Gewagtes Gebot - Die Abriss-Profis

    ab 12ab 12
    +

    Abriss-Party, Staffel 1 | Episode 3

    In Claremont, im Bundesstaat New Hampshire, steht eine alte Papiermühle, die teilweise abgerissen werden soll. Die Männer von Danley Demolition versprechen sich nicht allzu viel davon, denn das Gebäude ist bei der örtlichen Jugend ein beliebter Treffpunkt, um Partys zu feiern, so dass hier kaum noch Gegenstände von Wert zu finden sein werden. Umso freudiger überrascht sind Brian und Eric, als sie auf dem Gelände mehrere Schneemobile, einen schon historischen Spannungsregler und ein Winnebago-Wohnmobil finden. Sorgen bereitet Lee ein hoher Fabrikschornstein, der abgerissen werden muss. Dabei dürfen weder die umliegenden Gebäude und erst recht nicht seine Mitarbeiter gefährdet werden.

    Zur Serie
  • 18:50

    Gewagtes Gebot - Die Abriss-Profis

    ab 12ab 12
    +

    Geldregen oder Reinfall, Staffel 1 | Episode 4

    Brian und Lee bekommen den Zuschlag mit ihrem Gebot auf eine ehemalige Pension in Manchester, New Hampshire. Damit sich die Sache für das Danley Demolition Team lohnt, müssen bei dem Auftrag schon einige tausend Dollar herausspringen. Brian ist hoffnungsvoll, denn er hat schon interessante Objekte entdeckt: unter anderem eine alte Harley Davidson. Am Ende ihres Erkundungsgangs stößt Lee aber auf ein Problem, das Brian nicht erwähnt hatte: Im Keller stehen Öltanks. Wie sich bei näherer Inspektion herausstellt, enthalten sie auch noch Öl. Dies zu entsorgen, wird den Abriss verzögern.

    Zur Serie
  • 19:15

    Gewagtes Gebot - Die Abriss-Profis

    ab 12ab 12
    +

    Schrecken im Geisterhaus, Staffel 1 | Episode 5

    Die Abrissspezialisten Brian und Lee sind diesmal unterwegs nach Meredith in New Hampshire. Vom Interieur eines verlassenen Wohnhauses verspricht sich vor allem Brian reiche Beute, bevor sein Team das Gebäude dem Erdboden gleichmacht. Doch als die beiden an ihrem Ziel ankommen, beschleicht sie ein seltsames Gefühl. Irgendetwas scheint hier nicht zu stimmen. Hütet das Haus vielleicht ein dunkles Geheimnis? Sie finden zwar einige historische Dinge von Wert, aber als sie den Keller betreten, fährt den beiden sonst wenig schreckhaften Männern der Schreck in die Glieder. Viel Zeit sich davon zu erholen bleibt nicht, denn sie müssen vor dem Abriss die antiken Balken in Sicherheit bringen, für die es bestimmt einige gut zahlende Interessenten gibt.

    Zur Serie
  • 19:40

    Gewagtes Gebot - Die Abriss-Profis

    ab 12ab 12
    +

    Niete oder Volltreffer, Staffel 1 | Episode 6

    Brian und Lee nehmen einen neuen Job von Lees altem Freund Dan und dessen Firma "Danley Demolition" an. Trotz des Versprechens, dass es in dem Haus einige schöne Gegenstände gibt, scheint es bei der ersten Besichtigung so, als ob schon alles leergeräumt worden sei. Als sie schon alle Hoffnungen aufgegeben haben, finden die Jungs ein Oldsmobile Cutlass 442, eine Harpune und eine kleine Kanone. Schließlich heißt es: Ende gut, alles gut - und die Jungs feiern ihren späten Gewinn, indem sie mit ihrer Kanone einen Golfball abfeuern.

    Zur Serie
  • 20:10

    Naturgewalten hautnah

    ab 12
    +

    Naturgewalten hautnah, Staffel 0 | Episode 1

    "Naturgewalten hautnah" geht dahin, wo die Natur zurückschlägt: zu den Schauplätzen von Katastrophen wie Sturmfluten, Tornados oder Erdbeben. Unter Verwendung aller erreichbaren Bildquellen - von Amateuraufnahmen und Lokalnachrichten bis zu Überwachungsvideos und Satellitenfotos - entsteht ein umfassendes Bild der Ereignisse. Statt eines Erzählers kommen diejenigen Menschen zu Wort, die das Ganze selbst miterlebt haben: Durch Interviews mit Augenzeugen werden die Filmdokumente vervollständigt und ergeben ein ebenso packendes wie berührendes Gesamtbild der Naturkatastrophen und ihrer Auswirkungen auf die Menschen.

    Zur Serie
  • 21:00

    Erdbeben XXL

    ab 12ab 12
    +

    Teil 1, Staffel 1 | Episode 1

    Nur 15 Sekunden dauerte das Erdbeben von Kobe am 17. Januar 1995 - 15 Sekunden, in denen die Großstadt durch die Erdstöße fast dem Erdboden gleich gemacht wurde. 300.000 Häuser wurden während des Bebens oder bei den anschließenden Bränden zerstört, über 6.000 Menschen starben. Anhand der Geschichten dreier Überlebender rekonstruiert "Erdbeben XXL" den Ablauf der Katastrophe in Spielszenen und detailgetreuen Computeranimationen. Geologen und Seismologen analysieren die vorliegenden Daten über das Kobe-Beben und erklären die Ursachen.

    Zur Serie
  • 21:50

    Erdbeben XXL

    ab 12ab 12
    +

    Teil 2, Staffel 1 | Episode 2

    Nur 15 Sekunden dauerte das Erdbeben von Kobe am 17. Januar 1995 - 15 Sekunden, in denen die Großstadt durch die Erdstöße fast dem Erdboden gleich gemacht wurde. 300.000 Häuser wurden während des Bebens oder bei den anschließenden Bränden zerstört, über 6.000 Menschen starben. Anhand der Geschichten dreier Überlebender rekonstruiert "Erdbeben XXL" den Ablauf der Katastrophe in Spielszenen und detailgetreuen Computeranimationen. Geologen und Seismologen analysieren die vorliegenden Daten über das Kobe-Beben und erklären die Ursachen.

    Zur Serie
  • 22:40

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12
    +

    American-Airlines-Flug 191, Staffel 10 | Episode 7

    American Airlines Flug 191, McDonnell Douglas DC-10 am 25. Mai 1979. Nur Sekunden nachdem der American Airlines Flug 191 in Chicago gestartet war, riss das linke Triebwerk ab. Die Besatzung verlor die Kontrolle über die Maschine, die nur Momente später abstürzte. 273 Menschen starben, es war der Luftverkehrsunfall mit den meisten Opfern in der Geschichte der USA. Die FAA (Federal Aviation Administration) hielt anschließend alle DC-10s des Landes auf dem Boden, während Ermittler damit beschäftigt waren herauszufinden, warum eines der am häufigsten eingesetzten Flugzeuge in der Luft einfach auseinanderbrach.

    Zur Serie
  • 23:30

    Drogen im Visier: Dealer Special

    ab 16ab 16
    +

    Drogen im Visier: Dealer Special, Staffel 0 | Episode 1

    Das "Dealer Special" gewährt Einblicke in den Alltag von Menschen, die ihr Leben mit dem Verkauf von Drogen bestreiten. In New York, Atlanta und Portland begleiten Kamerateams kriminelle Straßenhändler bei ihrem Job, für den sie sich tagtäglich in große Gefahr begeben. Wie riskant das Dealer-Dasein ist, wird schon bald deutlich: So kommt es beim Eintreiben von Außenständen zu einer Schießerei mit Rivalen, während anderswo ein Versteckspiel mit der Polizei in einem Aufzugsschacht endet.

  • 00:20

    Naturgewalten hautnah

    ab 12
    +

    Naturgewalten hautnah, Staffel 0 | Episode 1

    "Naturgewalten hautnah" geht dahin, wo die Natur zurückschlägt: zu den Schauplätzen von Katastrophen wie Sturmfluten, Tornados oder Erdbeben. Unter Verwendung aller erreichbaren Bildquellen - von Amateuraufnahmen und Lokalnachrichten bis zu Überwachungsvideos und Satellitenfotos - entsteht ein umfassendes Bild der Ereignisse. Statt eines Erzählers kommen diejenigen Menschen zu Wort, die das Ganze selbst miterlebt haben: Durch Interviews mit Augenzeugen werden die Filmdokumente vervollständigt und ergeben ein ebenso packendes wie berührendes Gesamtbild der Naturkatastrophen und ihrer Auswirkungen auf die Menschen.

    Zur Serie
  • 01:05

    Erdbeben XXL

    ab 12ab 12
    +

    Teil 1, Staffel 1 | Episode 1

    Nur 15 Sekunden dauerte das Erdbeben von Kobe am 17. Januar 1995 - 15 Sekunden, in denen die Großstadt durch die Erdstöße fast dem Erdboden gleich gemacht wurde. 300.000 Häuser wurden während des Bebens oder bei den anschließenden Bränden zerstört, über 6.000 Menschen starben. Anhand der Geschichten dreier Überlebender rekonstruiert "Erdbeben XXL" den Ablauf der Katastrophe in Spielszenen und detailgetreuen Computeranimationen. Geologen und Seismologen analysieren die vorliegenden Daten über das Kobe-Beben und erklären die Ursachen.

    Zur Serie
  • 01:55

    Erdbeben XXL

    ab 12ab 12
    +

    Teil 2, Staffel 1 | Episode 2

    Nur 15 Sekunden dauerte das Erdbeben von Kobe am 17. Januar 1995 - 15 Sekunden, in denen die Großstadt durch die Erdstöße fast dem Erdboden gleich gemacht wurde. 300.000 Häuser wurden während des Bebens oder bei den anschließenden Bränden zerstört, über 6.000 Menschen starben. Anhand der Geschichten dreier Überlebender rekonstruiert "Erdbeben XXL" den Ablauf der Katastrophe in Spielszenen und detailgetreuen Computeranimationen. Geologen und Seismologen analysieren die vorliegenden Daten über das Kobe-Beben und erklären die Ursachen.

    Zur Serie
  • 02:40

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12
    +

    American-Airlines-Flug 191, Staffel 10 | Episode 7

    American Airlines Flug 191, McDonnell Douglas DC-10 am 25. Mai 1979. Nur Sekunden nachdem der American Airlines Flug 191 in Chicago gestartet war, riss das linke Triebwerk ab. Die Besatzung verlor die Kontrolle über die Maschine, die nur Momente später abstürzte. 273 Menschen starben, es war der Luftverkehrsunfall mit den meisten Opfern in der Geschichte der USA. Die FAA (Federal Aviation Administration) hielt anschließend alle DC-10s des Landes auf dem Boden, während Ermittler damit beschäftigt waren herauszufinden, warum eines der am häufigsten eingesetzten Flugzeuge in der Luft einfach auseinanderbrach.

    Zur Serie
  • 03:30

    Drogen im Visier: Dealer Special

    ab 16ab 16
    +

    Drogen im Visier: Dealer Special, Staffel 0 | Episode 1

    Das "Dealer Special" gewährt Einblicke in den Alltag von Menschen, die ihr Leben mit dem Verkauf von Drogen bestreiten. In New York, Atlanta und Portland begleiten Kamerateams kriminelle Straßenhändler bei ihrem Job, für den sie sich tagtäglich in große Gefahr begeben. Wie riskant das Dealer-Dasein ist, wird schon bald deutlich: So kommt es beim Eintreiben von Außenständen zu einer Schießerei mit Rivalen, während anderswo ein Versteckspiel mit der Polizei in einem Aufzugsschacht endet.

  • 04:15

    Erdbeben XXL

    ab 12ab 12
    +

    Teil 1, Staffel 1 | Episode 1

    Nur 15 Sekunden dauerte das Erdbeben von Kobe am 17. Januar 1995 - 15 Sekunden, in denen die Großstadt durch die Erdstöße fast dem Erdboden gleich gemacht wurde. 300.000 Häuser wurden während des Bebens oder bei den anschließenden Bränden zerstört, über 6.000 Menschen starben. Anhand der Geschichten dreier Überlebender rekonstruiert "Erdbeben XXL" den Ablauf der Katastrophe in Spielszenen und detailgetreuen Computeranimationen. Geologen und Seismologen analysieren die vorliegenden Daten über das Kobe-Beben und erklären die Ursachen.

    Zur Serie
  • 05:00

    Erdbeben XXL

    ab 12ab 12
    +

    Teil 2, Staffel 1 | Episode 2

    Nur 15 Sekunden dauerte das Erdbeben von Kobe am 17. Januar 1995 - 15 Sekunden, in denen die Großstadt durch die Erdstöße fast dem Erdboden gleich gemacht wurde. 300.000 Häuser wurden während des Bebens oder bei den anschließenden Bränden zerstört, über 6.000 Menschen starben. Anhand der Geschichten dreier Überlebender rekonstruiert "Erdbeben XXL" den Ablauf der Katastrophe in Spielszenen und detailgetreuen Computeranimationen. Geologen und Seismologen analysieren die vorliegenden Daten über das Kobe-Beben und erklären die Ursachen.

    Zur Serie
  • 05:50

    I Wouldn't Go In There

    ab 12
    +

    Geisterinsel, Staffel 1 | Episode 5

    Lü Dao, auch bekannt unter dem Namen Green Island, ist eine kleine Vulkaninsel vor der Küste Taiwans. Jedes Jahr kommen Tausende Touristen hierher, um sich an den traumhaften Stränden zu sonnen, im glasklaren Wasser zu schnorcheln oder in den heißen Quellen zu baden. Doch so malerisch die Landschaft auch ist, viele Einheimische sind sicher: Auf Lü Dao spukt es. RJs Neugier ist geweckt: Der Hobbydetektiv macht sich unverzüglich auf den Weg, um herauszufinden, was an den Gruselstorys dran ist. Bald stößt er auf einen mysteriösen Gefängniskomplex.