Mittwoch,

24 August

  • 06:20

    Die großen Geheimnisse der Geschichte

    ab 12
    +

    Isaac Newton, Staffel 2 | Episode 12

    Zur Serie
  • 06:45

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 29, Staffel 2 | Episode 29

    Zur Serie
  • 07:15

    Die Armageddon-Shopper

    ab 12
    +

    Flucht aus New York, Staffel 1 | Episode 2

    In dieser Episode reist das Team nach New York, um einem Paar dabei zu helfen, einen Plan zu entwerfen, wie man im Ernstfall am schnellsten die Stadt verlässt - und zwar auf dem Hudson River. Bevor sie die Fluchtroute gemeinsam testen, bringen Mark und Jimmy den beiden erst einmal ein paar grundlegende Selbstverteidigungstechniken bei. In der Zwischenzeit treffen Mike und Joel Theo, einen Prepper aus der Stadt, der sich gleich wegen mehrerer Katastrophenszenarien Sorgen macht. Die Jungs zeigen ihm, wie er seine Umgebung zu seinem Vorteil nutzen kann - und geben ihm eine Lektion über improvisierte Waffen. Das Team trifft außerdem eine junge Familie, die gerade nach Colorado gezogen ist, um hier autonom zu leben. Sie bringen der Familie bei, wie sie im Notfall schnell aus ihrer Kleinstadt herauskommen. Schließlich wird ein junger Prepper auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, als das Team seine Überlebensausrüstung und seine Waffen auf ihre Tauglichkeit prüft.

  • 08:05

    Yukon Gold

    ab 12ab 12
    +

    Das Ende naht, Staffel 2 | Episode 9

    Die kurze Goldschürf-Saison am Yukon ist fast vorbei, und die Teams befinden sich in einem Kampf gegen die Elemente. Ken sieht sich gezwungen, Verstärkung anzufordern. Cam stößt auf eine undurchdringliche Eiswand, und Als Planierraupe hat einen verheerenden Maschinenschaden.

    Zur Serie
  • 08:50

    Yukon Gold

    ab 12ab 12
    +

    Kenne deine Grenzen, Staffel 2 | Episode 10

    In den letzten Tagen der Saison geben die Goldgräber noch einmal alles und müssen dabei den Naturgewalten trotzen. Auf der verzweifelten Suche nach Treibstoff kämpft sich Ken über die gefährliche Straße am "Moose Creek". Karls Schleuse gibt fast den Geist auf. Und Al wird von einem der vielversprechendsten Goldschürf-Gebiete ausgeschlossen.

    Zur Serie
  • 09:40

    Fix it! - Reparaturen am Limit

    ab 12ab 12
    +

    Leck im Luxusliner, Staffel 2 | Episode 12

  • 10:30

    Fix it! - Reparaturen am Limit

    ab 12ab 12
    +

    The Show Must Go On, Staffel 2 | Episode 13

  • 11:25

    Mega-Fabriken

    ab 12ab 12
    +

    Lear Jet, Staffel 1 | Episode 51

    Zur Serie
  • 12:15

    Die letzten Zeugen des Großen Kriegs

    ab 12ab 12
    +

    Schlacht an der Somme, Staffel 1 | Episode 2

    Im Sommer 1916 machten sich Hoffnungen auf den kriegsentscheidenden Durchbruch breit. Immer neue alliierte Bataillone verstärkten die Truppen an der Front. Die Soldaten dieser Einheiten kamen oft aus den gleichen Städten und Dörfern oder arbeiteten in den gleichen Fabriken. Mit ihrem Einsatz wollten sie ihren Stolz als Staatsbürger zum Ausdruck bringen. Doch es kam anders: Die Schlacht an der Somme begann am 1. Juli und kostete an diesem Tag allein 20.000 britische Soldaten das Leben. Das monatelange Gemetzel endete mit einem Stillstand und brachte die Alliierten dem Sieg kein Stück näher.

  • 13:05

    Die Geheimnisse der Geschichte

    ab 12
    +

    Das wahre Schicksal des Howard Hughes, Staffel 2 | Episode 1

    Der amerikanische Unternehmer, Filmregisseur und Pilot Howard Hughes gehört zu den schillernden Figuren des 20. Jahrhunderts. Nach dem Zweiten Weltkrieg zog sich der Milliardär immer mehr aus der Öffentlichkeit zurück. Legendär ist seine Angst vor Bakterien. 1976 starb er in einem Flugzeug über Texas. Doch wie konnte ein Mann, der so reich, so berühmt und eine derartig öffentliche Person war, plötzlich zum Einsiedler werden? Neuerliche Untersuchungen haben ergeben, dass u.a. der Einfluss einer Syphiliserkrankung, seine Drogenabhängigkeit und diverse Kopfverletzungen die Persönlichkeit des Howard Hughes verändert haben müssen. Die Befunde werfen ein neues Licht auf das Leben und Sterben eines faszinierenden Protagonisten der amerikanischen Geschichte.

  • 14:00

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12
    +

    Außer Sicht, Staffel 4 | Episode 7

    31. August 1986: Bei Los Angeles stoßen eine mexikanische Passagiermaschine vom Typ DC-9 und ein Sportflugzeug in der Luft zusammen und stürzen auf ein Wohngebiet. 85 Menschen kommen ums Leben. Die Ursache der Flugzeugkatastrophe: Nachlässigkeiten des Flugüberwachungspersonals.

    Zur Serie
  • 14:55

    Mega-Fabriken

    ab 12ab 12
    +

    Illy, Staffel 1 | Episode 52

    Zur Serie
  • 15:50

    Fix it! - Reparaturen am Limit

    ab 12ab 12
    +

    Rekonstruktion der San Francisco Bay Bridge, Staffel 2 | Episode 11

  • 16:40

    Fix it! - Reparaturen am Limit

    ab 12ab 12
    +

    Aufbau der längsten Wasserrutsche der Welt, Staffel 2 | Episode 14

  • 17:30

    Highway Thru Hell: Extremrettung in Kanada

    ab 12ab 12
    +

    Harte Probe, Staffel 3 | Episode 10

    Zur Serie
  • 18:20

    Vergessene Schätze

    ab 12ab 12
    +

    Eine ausgegezeichnete Brauerei, Staffel 1 | Episode 7

    In Milwaukee, Wisconsin, besuchen Jay und seine Männer die ehemalige Firmenzentrale der Pabst-Brauerei. Der an eine mittelalterliche Burganlage erinnernde Gebäudekomplex soll in Kürze in eine Shoppingmall umgewandelt werden. Zuvor sehen sich aber die Antiquitäten-Experten an, was sie Verwertbares finden können. Jay weiß, dass es zahlreiche Sammler auf Objekte aus dem Hause Pabst abgesehen haben - und die einstige Brauerei bietet reichhaltiges Material, von dekorativen Werbeplakaten und Schildern über Holzfässer bis hin zu einem Kontorschreibtisch aus dem Besitz des Firmengründers.

    Zur Serie
  • 18:45

    Vergessene Schätze

    ab 12ab 12
    +

    Versiegte Öl-Banken, Staffel 1 | Episode 8

    Im 19. Jahrhundert war Oil City, Pennsylvania, eines der wichtigsten Zentren der Ölförderung in den USA. Um ihre Finanzinteressen zu wahren, benötigten die Ölbarone natürlich auch eine gesunde Finanzstruktur vor Ort - und eine der Banken, die damals aus dem Boden schossen, steht immer noch. Das lange geschlossene und längst vergessene Gebäude reizt Jay ganz besonders: Er ist sicher, dass sich im Inneren einige historische Schätze befinden. Und tatsächlich, vom Kassenautomaten bis zur altertümlichen Briefrutsche finden sich allerlei Dinge, die in den Büros der "guten alten Zeit" unabdingbar waren. Das Beste wartet aber auf dem Dach: bis heute liegt hier ein prachtvoll gestalteter Fahnenmast, der einst über der Bank thronte. Das gute Stück ist zwar augenscheinlich wertvoll, aufgrund seiner Abmessungen und des Gewichts aber nur schwer zu transportieren. Um das Unmögliche möglich zu machen, müssen sich Jay und Co. einiges einfallen lassen.

    Zur Serie
  • 19:10

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12
    +

    Absturz über Bosnien, Staffel 4 | Episode 8

    Bosnien, 3. April 1996: In der Nähe von Dubrovnik gerät eine US-amerikanische Militärmaschine in eine Schlechtwetterfront, prallt gegen einen Berg und stürzt ab. 38 Menschen kommen ums Leben, darunter auch US-Handelsminister Ron Brown. Wurde der Pilot nicht rechtzeitig gewarnt? Eine bittere Erklärung: Die Flughafen-Technik in Dubrovnik war völlig veraltet. Es gab keine Computer, die anfliegende Jets zur Landebahn hätten lotsen können.

    Zur Serie
  • 20:10

    Amerikas heiße Grenze

    ab 12
    +

    Ein Hurrikan als Fluchthelfer, Staffel 4 | Episode 2

    Im Juni 2010 wütet der Hurrikan Alex in der Karibikregion und streift auch den Süden der USA. Der Rio Grande, der Grenzfluss zwischen dem US-Bundesstaat Texas und Mexiko, tritt über die Ufer und sorgt auf beiden Seiten des Stromes für Chaos und Zerstörung. Buchstäblich im Windschatten der Naturkatastrophe versuchen Drogenschmuggler ihre Rauschgiftladungen über die Grenze zu bringen. Die Beamten der amerikanischen Grenzpolizei haben alle Hände voll zu tun, um die Situation in den Griff zu behalten. Hinzu kommen zahlreiche Immigranten. Wie so häufig warten Flüchtlinge aus Mexiko und anderen lateinamerikanischen Ländern südlich der Grenze bereits seit Tagen auf eine Chance, um in die Vereinigten Staaten zu gelangen. Die auf Grund des Hurrikans unübersichtliche Lage soll ihnen nun die illegale Einreise erleichtern. Doch die Männer und Frauen des Heimatschutzministeriums bleiben wachsam...

    Zur Serie
  • 21:00

    Ultimate Airport Dubai

    ab 12ab 12
    +

    Teil 08, Staffel 3 | Episode 8

    Mel muss einen kühlen Kopf bewahren. In Terminal 3 soll sich ein Passagier aufhalten, der mit Ebola infiziert ist - eine Situation, von der alle Behörden im Flughafen sofort unterrichtet werden müssen. Während die Service-Managerin noch auf eine Diagnose der Ärzte wartet, bereitet Leigh ein öliger Geruch an Bord einer Boeing 777-300 Sorgen. Bei der Suche nach der Quelle verlässt er sich auf ein klassisches Hilfsmittel: seine Nase. Am Zoll hat das Personal ebenfalls ein Problem. Eine große Ladung mit Sicherungsschaltern stellt sich als gefälscht heraus.

    Zur Serie
  • 21:50

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12
    +

    Niki Lauda: Tragödie in Thailand, Staffel 12 | Episode 2

    Zur Serie
  • 22:40

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12
    +

    Hijack in Afrika, Staffel 3 | Episode 13

    In der letzten Folge der Sendereihe geht es um die Entführung einer äthiopischen B-767 im November 1996. Dem Piloten gelang es zunächst, die Entführer zu täuschen: Statt wie verlangt nach Australien zu fliegen, steuerte er die Maschine entlang der afrikanischen Küste Richtung Kenia. Obwohl die kenianischen Luftfahrtbehörden das riskante Spiel mitmachten, endete die Entführung tragisch.

    Zur Serie
  • 23:35

    Drogen im Visier

    ab 16ab 16
    +

    New Yorks Drogenkönige, Staffel 3 | Episode 4

    New York City ist die größte Stadt der USA und ein gigantisches Umschlagzentrum für Drogen, mit einer ebenso großen Nachfrage. Hier gibt es sie alle: die Elite-Dealer, die all die Anwälte, Banker und Broker an der Wall Street mit dem besten Stoff beliefern, der für Geld zu haben ist. Es gibt Marihuana-Kuriere, die Gras ausliefern wie andere Pizza, und es gibt Heroin-Dealer in Brooklyn, die die Straße versorgen. Jede Schicht der New Yorker Gesellschaft wird vom Drogenhandel versorgt. In den Vorstädten bringt der Missbrauch verschreibungspflichtiger Schmerzmittel viele zum Heroin. Und die Heroinsucht erreicht dort längst epidemische Ausmaße. Gegen diese Entwicklungen kämpfen vor allem die amerikanische Drogenvollzugsbehörde DEA und die Zollbeamten des JFK-Flughafens.

    Zur Serie
  • 00:25

    Der Kokainkrieg

    ab 16ab 16
    +

    Schmuggel-Schnellboote, Staffel 1 | Episode 2

    Diese Folge begleitet die DEA-Agenten ins Paradies. Von den wunderschönen Sandstränden der Dominikanischen Republik aus verfolgen die Fahnder die wahrscheinlich am schwersten aufzuhaltenden Drogentransportmittel der Kartelle: "Kokain-Schnellboote". Diese gut zwölf Meter langen, auch "go-fasts" genannten Boote, jagen meist in der Nacht, vollgepackt mit bis zu zwei Tonnen Kokain mit einem Marktwert von über 100 Millionen Dollar, durch die karibischen Gewässer. Mit Vollgas erreichen diese Rennboote eine Geschwindigkeit von 160 km/h und sind damit den Schiffen von Polizei und Küstenwache haushoch überlegen.

    Zur Serie
  • 01:10

    Sea Patrol - Die Küstenwache

    ab 12
    +

    Safety first!, Staffel 2 | Episode 4

  • 02:00

    Sea Patrol - Die Küstenwache

    ab 12
    +

    Drama auf hoher See, Staffel 2 | Episode 5

  • 02:45

    Sea Patrol - Die Küstenwache

    ab 12
    +

    Gefangen im Watt, Staffel 2 | Episode 6

  • 03:30

    Die Geheimnisse der Geschichte

    ab 12
    +

    Das wahre Schicksal des Howard Hughes, Staffel 2 | Episode 1

    Der amerikanische Unternehmer, Filmregisseur und Pilot Howard Hughes gehört zu den schillernden Figuren des 20. Jahrhunderts. Nach dem Zweiten Weltkrieg zog sich der Milliardär immer mehr aus der Öffentlichkeit zurück. Legendär ist seine Angst vor Bakterien. 1976 starb er in einem Flugzeug über Texas. Doch wie konnte ein Mann, der so reich, so berühmt und eine derartig öffentliche Person war, plötzlich zum Einsiedler werden? Neuerliche Untersuchungen haben ergeben, dass u.a. der Einfluss einer Syphiliserkrankung, seine Drogenabhängigkeit und diverse Kopfverletzungen die Persönlichkeit des Howard Hughes verändert haben müssen. Die Befunde werfen ein neues Licht auf das Leben und Sterben eines faszinierenden Protagonisten der amerikanischen Geschichte.

  • 04:25

    Die letzten Zeugen des Großen Kriegs

    ab 12ab 12
    +

    Schlacht an der Somme, Staffel 1 | Episode 2

    Im Sommer 1916 machten sich Hoffnungen auf den kriegsentscheidenden Durchbruch breit. Immer neue alliierte Bataillone verstärkten die Truppen an der Front. Die Soldaten dieser Einheiten kamen oft aus den gleichen Städten und Dörfern oder arbeiteten in den gleichen Fabriken. Mit ihrem Einsatz wollten sie ihren Stolz als Staatsbürger zum Ausdruck bringen. Doch es kam anders: Die Schlacht an der Somme begann am 1. Juli und kostete an diesem Tag allein 20.000 britische Soldaten das Leben. Das monatelange Gemetzel endete mit einem Stillstand und brachte die Alliierten dem Sieg kein Stück näher.

  • 05:10

    Der Kokainkrieg

    ab 16ab 16
    +

    Schmuggel-Schnellboote, Staffel 1 | Episode 2

    Diese Folge begleitet die DEA-Agenten ins Paradies. Von den wunderschönen Sandstränden der Dominikanischen Republik aus verfolgen die Fahnder die wahrscheinlich am schwersten aufzuhaltenden Drogentransportmittel der Kartelle: "Kokain-Schnellboote". Diese gut zwölf Meter langen, auch "go-fasts" genannten Boote, jagen meist in der Nacht, vollgepackt mit bis zu zwei Tonnen Kokain mit einem Marktwert von über 100 Millionen Dollar, durch die karibischen Gewässer. Mit Vollgas erreichen diese Rennboote eine Geschwindigkeit von 160 km/h und sind damit den Schiffen von Polizei und Küstenwache haushoch überlegen.

    Zur Serie
  • 05:55

    Die großen Geheimnisse der Geschichte

    ab 12
    +

    Elisabeth I., Staffel 2 | Episode 13

    Zur Serie

Donnerstag,

25 August

  • 06:20

    Die großen Geheimnisse der Geschichte

    ab 12
    +

    Sitting Bull, Staffel 2 | Episode 1

    Zur Serie
  • 06:45

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 30, Staffel 2 | Episode 30

    Zur Serie
  • 07:20

    Die Armageddon-Shopper

    ab 12
    +

    Unerwartete Ereignisse, Staffel 1 | Episode 3

    Die Mitarbeiter von "Forge Survival Supply" - Joel Stevens, Mike Kozeliski, Jimmy Campbell und Mark Puhaly- unterstützen ihre Kunden dabei, sich auf eine Vielzahl von Weltuntergangs-Szenarien vorzubereiten. Zunächst demonstrieren sie einem jungen Paar, wie sie ihr 40 Hektar großes Grundstück verteidigen. Anschließend testen sie die Fähigkeiten der beiden, sich auf eine Katastrophe einzustellen, in einer Simulationsübung. Außerdem helfen sie einem jungen Kunden, seine Geschicklichkeit beim Kampf Mann gegen Mann zu verbessern. Später treffen sie einen Motorradfahrer und geben ihm weitere Tipps.

  • 08:10

    Yukon Gold

    ab 12ab 12
    +

    Neues Gold, neues Glück, Staffel 3 | Episode 1

    Ken und Guillaume sind voller Tatendrang und brechen auf zum Arizona Creek, wo sie größere Goldvorkommen vermuten. Doch schon der Weg dorthin hat es in sich: Ein tückischer Bergpass verlangt den beiden einiges ab. Und als sie dann endlich am Bestimmungsort eintrudeln, müssen sie enttäuscht feststellen, dass vor ihnen offenbar schon andere Goldsucher hier waren. Auch Cam ist das Glück zu Beginn der Saison nicht hold: Sein Raupenfahrzeug hat den Geist aufgegeben! Nika und Chris wiederum müssen wirklich schnell Gold finden, um ihren riesigen Schuldenberg abzubezahlen.

    Zur Serie
  • 08:55

    Yukon Gold

    ab 12ab 12
    +

    Die Wende, Staffel 3 | Episode 2

    Die Goldschürfsaison hat gerade erst begonnen, doch Karl würde die Arbeiten am Sulphur Creek nur allzu gerne beenden, um sein Glück andernorts zu versuchen. Ein defektes Teil an seiner Goldwaschanlage führt allerdings zu unliebsamen Verzögerungen. Cam wiederum hat eine vielversprechende Fundstelle im Visier und würde sie mit seinem Raupenfahrzeug gerne näher erkunden - wäre das Gelände nur nicht so steil. Derweil errichten Ken und Guillaume am Arizona Creek zu Testzwecken eine kleinere Waschrinne. Doch das Vorhaben steht unter keinem guten Stern.

    Zur Serie
  • 09:45

    Fix it! - Reparaturen am Limit

    ab 12ab 12
    +

    Rekonstruktion der San Francisco Bay Bridge, Staffel 2 | Episode 11

  • 10:35

    Fix it! - Reparaturen am Limit

    ab 12ab 12
    +

    Aufbau der längsten Wasserrutsche der Welt, Staffel 2 | Episode 14

  • 11:25

    Mega-Fabriken

    ab 12ab 12
    +

    Illy, Staffel 1 | Episode 52

    Zur Serie
  • 12:15

    Die letzten Zeugen des Großen Kriegs

    ab 12ab 12
    +

    Rettung der Verwundeten, Staffel 1 | Episode 3

    Mit jeder Schlacht ging ein Gemetzel unvorstellbaren Ausmaßes einher. Ob ein Verwundeter lebte oder starb, hing vor allem davon ab, wie schnell er versorgt wurde. Es war die Aufgabe der Sanitäter, die Verwundeten aus dem Niemandsland zwischen den Fronten zurück hinter die eigenen Linien zu transportieren. Dort kümmerten sich Krankenschwestern um die Verwundeten und die Sterbenden. Viele der Schwestern waren ohne fachliche Ausbildung. Als unbezahlte Freiwillige befanden sie sich auf dem Kriegsschauplatz und waren auf diese physisch wie mental extrem fordernde Arbeit nicht vorbereitet.

  • 13:05

    Die Geheimnisse der Geschichte

    ab 16ab 16
    +

    Geheime CIA-Experimente, Staffel 2 | Episode 2

    Am 28. November 1958 stürzt der amerikanische Wissenschaftler Dr. Frank Olson aus dem Fenster seines Hotelzimmers. Die Umstände des Sturzes sind mysteriös. Vor dem Hintergrund, dass Olson im Auftrag der US-Army mit biologischen Waffen experimentiert haben soll, scheint allerdings bald klar zu sein, dass der Sturz nicht freiwillig erfolgte. 17 Jahre später bietet die Regierung der Familie des Forschers eine Entschädigung in Höhe von 750.000 Dollar an. Der Grund: Zur Zeit seines Todes arbeitete Olson für die CIA an einem Experiment namens MK-Ultra, bei dem es unter anderem um den Einsatz der Substanz LSD als eine Art Wahrheitsdroge ging. Welche Hintergründe gibt es noch? Und: gibt es weitere Opfer? Die Antworten liefert Die Geheimnisse der Geschichte.

  • 14:05

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12
    +

    Absturz über Bosnien, Staffel 4 | Episode 8

    Bosnien, 3. April 1996: In der Nähe von Dubrovnik gerät eine US-amerikanische Militärmaschine in eine Schlechtwetterfront, prallt gegen einen Berg und stürzt ab. 38 Menschen kommen ums Leben, darunter auch US-Handelsminister Ron Brown. Wurde der Pilot nicht rechtzeitig gewarnt? Eine bittere Erklärung: Die Flughafen-Technik in Dubrovnik war völlig veraltet. Es gab keine Computer, die anfliegende Jets zur Landebahn hätten lotsen können.

    Zur Serie
  • 15:00

    Mega-Fabriken

    ab 12ab 12
    +

    Boeing 747, Staffel 1 | Episode 45

    Zur Serie
  • 15:50

    Fix it! - Reparaturen am Limit

    ab 12ab 12
    +

    Demontage über den Dächern San Antonios, Staffel 2 | Episode 15

  • 16:40

    Fix it! - Reparaturen am Limit

    ab 12ab 12
    +

    Die Wolkenkratzer-Brücke, Staffel 2 | Episode 16

  • 17:30

    Highway Thru Hell: Extremrettung in Kanada

    ab 12ab 12
    +

    Wer ist der Boss?, Staffel 3 | Episode 11

    Zur Serie
  • 18:20

    Vergessene Schätze

    ab 12ab 12
    +

    Die Geisterstadt, Staffel 1 | Episode 9

    Es ist schon etwas ganz Besonderes, wenn man die Möglichkeit hat, nicht nur ein verlassenes Gebäude, sondern gleich eine ganze aufgegebene Stadt zu erkunden. Johnsonville in Connecticut ist ein solcher Ort. Nachdem sich Anfang des 19. Jahrhunderts Spinnereien hier angesiedelt hatten, blühte die Gemeinde auf. Nachdem die Fabriken in den 50er-Jahren schließen mussten, sah es erst Anfang der 60er-Jahre nach einem Neubeginn aus, als ein Millionär den Ort kaufte, um daraus einen Vergnügungspark im viktorianischen Stil zu machen. Doch nach jahrelangen Verzögerungen gab er 1994 das Vorhaben endgültig auf. Jay, Dan und Mark erwarten gut erhaltene Immobilien, finden aber an jeder Ecke nur baufällige Häuser, Stockschwamm und Schimmel. Jay fürchtet schon, dass der Trip nichts bringen wird und ist umso mehr aus dem Häuschen, als er einen gehämmerten Eisenzaun und eine Glocke entdeckt, die von der Meneely-Familie hergestellt wurde, deren berühmteste Arbeit die Glocke der St.-Antonius-Kirche in Prag ist. Nach harten Preisverhandlungen mit dem Eigentümer, entscheidet sich Jay, ein beispielloses Angebot abzugeben: Er bietet für ein ganzes Schulgebäude.

    Zur Serie
  • 18:45

    Vergessene Schätze

    ab 12ab 12
    +

    New Yorks Freimauererloge, Staffel 1 | Episode 10

    Was als Trip durch die Tiefen eines etwas unheimlichen Freimaurer-Altersruhesitzes beginnt, wird bald zu einer Reise in ein Paradies für Hot-Rod-Fans. Nachdem das Team beim Durchforsten eines ehemaligen Altersruhesitzes für Freimaurer in Tappan, New York, nichts Verwertbares findet, nimmt es sich in der Nähe von Newton, Connecticut, zwei Scheunen vor die zum Abriss freigegeben sind. Jay ist hin und weg vom Innenleben der Gebäude: Sie sind voll mit historischen automobilen Schätzen, wie einem Traktor, einem Chrysler Saratoga und Porzellanschildern. Jetzt muss Jay nur noch die Besitzer davon überzeugen, dass er den Scheunenfund erfolgreich restaurieren und weiterverkaufen wird, allerdings nur, wenn sie sich auf einen fairen Preis einigen können.

    Zur Serie
  • 19:15

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12ab 12
    +

    Absturz ins Rote Meer, Staffel 4 | Episode 9

    3. Januar 2004: Eine ägyptische Passagiermaschine ist auf dem Weg von der Touristenhochburg Sharm nach Paris. Nur wenige Minuten nach dem Start stürzt die Boeing 737 ins Rote Meer. Alle 148 Insassen sterben. Erst Wochen später werden die beiden Flugschreiber gefunden - doch die Aufzeichnungen geben ein Rätsel auf. Was war die Ursache der Katastrophe? Ein technischer Fehler? Menschliches Versagen? Oder gar ein terroristischer Anschlag?

    Zur Serie
  • 20:10

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 19, Staffel 2 | Episode 19

    Man muss zwar nicht gleich Bruce Lee heißen, um mit dem Nunchaku umzugehen. Trotzdem: Ein erhöhtes Maß an Geschicklichkeit gehört schon dazu. Der ursprüngliche Dreschflegel entwickelte sich erst zur Waffe und dann zum Sportgerät. In Deutschland ist er verboten. "Science of Stupid" analysiert anhand spektakulärer Clips, warum das so ist. Außerdem wird gezeigt, was alles schief gehen kann, wenn man versucht auf Inline-Skates zu bremsen und worin die Tücken beim Fahren mit Minimotorrädern stecken.

    Zur Serie
  • 20:30

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 20, Staffel 2 | Episode 20

    Kaum ein Kick im Kampfsport Karate ist so effektiv wie der Halbkreisfußtritt. Was vor allem im Kino spektakulär aussieht, will trotzdem gut gelernt sein. "Science of Stupid" zeigt anhand diverser Privatvideos, was Laien bei der Ausführung dieses anspruchsvollen Tritts alles falsch machen und erklärt, wie Profis vorgehen. Lehrreich fürs Leben und unterhaltsam zugleich sind auch Lektionen aus dem Spaßbad - besonders schwungvoll in Szene gesetzt mit Wasser auf glatten Flächen.

    Zur Serie
  • 21:00

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 21, Staffel 2 | Episode 21

    Eigentlich sollen Gymnastikbälle dem Nutzer ein gutes Gefühl geben. Wegen ihrer gesundheitsfördernden Eigenschaften für die Wirbelsäule kommen sie oft im Büro oder im Sport zum Einsatz. Doch man kann die aufblasbaren Riesenbälle auch zweckentfremden, wie "Science of Stupid" in eindrucksvollen Videoclips beweist. Schlecht gehüpft ist eben halb verloren - auch beim Sprung über eine Mauer. Außerdem führt diese Episode vor, wie selbst ein sportliches Trinkspiel gehörig danebengehen kann.

    Zur Serie
  • 21:20

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Folge 22, Staffel 2 | Episode 22

    Unerträgliche Scham und sinnlos verursachter Schmerz erwartet ein paar Zeitgenossen in dieser Episode. So kann es u.a. zum Balanceakt werden, ein schwankendes Boot zu verlassen. Schon sich an Bord einfach hinzustellen, ist mitunter schwierig. Weitere irrwitzige Missgeschicke zeigt eine Auswahl verrückter Videoclips. Auch im Tischtennis geht einiges schief - besonders in China, wo 300 Millionen Menschen diesen Hochgeschwindigkeitssport ausüben. Da macht der Schläger seinem Namen alle Ehre.

    Zur Serie
  • 22:00

    Drogen im Visier

    ab 16ab 16
    +

    Zombies auf Puerto Rico, Staffel 3 | Episode 9

    Puerto Rico ist der Haupt-Umschlagplatz für Kokain aus Südamerika, auf dem Weg in die USA. Der Drogenhandel brachte eine Welle der Gewalt und eine regelrechte Drogen-Epidemie mit sich, die die Bevölkerung des Landes fest im Griff hat. Diese Dokumentation trifft die internationalen Drogenhändler und ist dabei, wenn Grenzbeamte Schnellboote verfolgen, die mit Kokain beladen sind. Der Zuschauer kann außerdem einen Blick auf berüchtigte Drogenumschlagplätze werfen. Drogenkonsumenten sprechen offen über ihre Sucht nach Kokain, Heroin und einer neuen Droge, die Anestesia genannt wird und die die Abhängigen in schlafwandelnde Zombies verwandelt.

    Zur Serie
  • 22:50

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12
    +

    Das Wunder von Toronto, Staffel 4 | Episode 1

    2. August 2005: Ein heftiges Gewitter tobt über der kanadischen Metropole Toronto. Eine Air-France-Passagiermaschine kreist über dem Flughafen und wartet auf ein Landesignal. Die Wetterlage ist kritisch, doch der Tower gibt grünes Licht. Als das Flugzeug scheinbar sicher auf der Rollbahn aufsetzt, beginnen einige Passagier erleichtert zu applaudieren. Doch die Maschine kommt nicht zum Stillstand und rast weiter...

    Zur Serie
  • 23:45

    Drogen im Visier

    ab 16ab 16
    +

    Hollywoods dunkle Seite, Staffel 3 | Episode 5

    Zahlreiche Menschen kommen nach Los Angeles, um reich und berühmt zu werden. Aber um dem Druck in diesem Spiel um Anerkennung und Ruhm standhalten zu können, greifen viele von ihnen zu Heroin, Kokain oder verschreibungspflichtigen Medikamenten. Gezeigt werden neben den Dealern, die Starlets, die Drogen nehmen, um den Druck in Hollywood zu bewältigen. Die bestechlichen Ärzte versorgen die Abhängigen mit Aderall, einem Amphetamin, das zur begehrten Diätpille geworden ist. Und die Möchtegern-Stars, haben alles aufgegeben, um ihre Träume von einer Karriere in der Entertainment-Branche wahr zu machen. Nun leben viele von ihnen drogensüchtig und obdachlos in den kalifornischen Bergen im Schatten des berühmten Hollywood-Schriftzugs.

    Zur Serie
  • 00:35

    Der Kokainkrieg

    ab 16ab 16
    +

    Transport per U-Boot, Staffel 1 | Episode 3

    Die DEA-Agenten sind hinter einer Transport-Wunderwaffe der Kartelle her. Sie jagen in Kolumbien jene U-Boote, mit denen ganz unauffällig in einem Tauchgang sieben Tonnen Kokain außer Landes gebracht werden können. Doch wenn die DEA-Leute anfangs noch ein U-Boot im Monat entdecken konnten, ging die Anzahl auf ganze zwei in den letzten zwei Jahren zurück. Das bedeutet nicht, dass diese Art des Drogentransports eingestellt wurde. Die Ermittler, wissen, dass sich die U-Boote weiterhin irgendwo vor der Küste befinden. Sie wissen nur nicht, wo genau.

    Zur Serie
  • 01:20

    How To Win At Everything

    ab 12ab 12
    +

    Übung macht den Meister, Staffel 1 | Episode 5

    Übung macht den Meister, das weiß doch jedes Kind. Aber bis man auf der Slackline zum Profi wird, bedarf es bei den meisten dann doch einiger Trainingseinheiten. Mit welchen Tricks und Kniffen man sich sicher auf dem Seil bewegt und sogar ein paar coole Stunts hinbekommt, zeigt "How to win at everything". Außerdem geht es diesmal darum, wie man bei einem Go-Kart-Rennen Erster wird, auf der Dartscheibe ins Zentrum trifft und Kerzen der ganz besonderen Art fabriziert...

    Zur Serie
  • 01:45

    How To Win At Everything

    ab 12ab 12
    +

    Feuer frei!, Staffel 1 | Episode 6

    Vom Nobody zum Superhero, darum geht es auch diesmal in "How to win at everything". Unter anderem zeigt die Serie in dieser Episode, wie man beim Armdrücken jeden noch so starken Gegner überwältigt und eine Super-Kaugummi-Blase zustande bekommt. Außerdem liefert die Serie den Beweis, dass ein Auto nicht zwangsläufig vier Räder zum Fahren benötigt: Es geht nämlich auch mit zwei! Und schließlich gibt es eine Anleitung zum Bau einer kleinen, aber feinen Flaschenrakete.

    Zur Serie
  • 02:10

    How To Win At Everything

    ab 12ab 12
    +

    Der perfekte Punch, Staffel 1 | Episode 7

    "How to win at everything" macht auch diesmal Amateure zu Profis und präsentiert die verblüffendsten Techniken von Gewinnern. Wie jongliert man zum Beispiel mit Flaschen? Mit welchen Tricks stemmt man so viel Gewicht, dass die anderen nur staunen können? Und was macht beim Boxen den perfekten Punch aus? Antworten darauf gibt es in dieser Episode. Schließlich geht es um die alles entscheidende Frage, wie man sich aus einer Zwangsjacke befreien kann!

    Zur Serie
  • 02:30

    How To Win At Everything

    ab 12ab 12
    +

    Schneller, höher, weiter, Staffel 1 | Episode 8

    Bei "How to win at everything" werden Normalsterbliche in wahre Übermenschen verwandelt: Denn mit ein paar simplen Tricks kann jeder sein Umfeld in Staunen versetzen. Das Motto dieser Episode lautet "Schneller, höher, weiter". Konkret geht es zum Beispiel darum, wie man beim Bullenreiten zum Star wird, imposante Sandburgen baut und Wasserski par excellence fährt - allerdings ohne Ski. Last but not least zeigt die Serie, wie man seine Koffer möglichst zeitsparend packt.

    Zur Serie
  • 02:55

    How To Win At Everything

    ab 12ab 12
    +

    Obst & Technik, Staffel 1 | Episode 9

    "How to win at everything" präsentiert wieder atemberaubende Stunts, verblüffende Techniken und vor allem strahlende Sieger: Mit den einfachen Tricks aus der Serie schaffen es definitiv auch Otto Normalverbraucher aufs Siegertreppchen. Wie zaubert man mit ein paar coolen Karate-Moves einen herrlichen Obstsalat? Mit welchen Kniffen werden durchschnittlich begabte Menschen im Handumdrehen zum Superbrain? Und was sollte man beim Bau eines perfekten Papierflugzeugs beachten? Das alles und noch viel mehr steht in dieser Episode auf dem Programm.

    Zur Serie
  • 03:15

    How To Win At Everything

    ab 12ab 12
    +

    Tipps für Sieger, Staffel 1 | Episode 10

    Es ist noch kein Gewinner vom Himmel gefallen. Doch was macht einen echten Sieger aus? Talent, Fleiß, Durchhaltevermögen - oder wie lautet das Geheimrezept für Erfolg? "How to win at everything" beweist einmal mehr, dass Reüssieren im Grunde ganz einfach ist. Unter anderem zeigt die Serie, wie man die Geheimnisse eines Zauberwürfels mit wenigen Drehs löst, beim Fahrradrennen als erster ins Ziel einfährt und ein T-Shirt bügelt - allerdings ohne Bügeleisen. Schließlich geht es darum, ein Paar Schuhe mit Hilfe einer Banane zu polieren und ihnen strahlenden Glanz zu verleihen.

    Zur Serie
  • 03:40

    Die Geheimnisse der Geschichte

    ab 16ab 16
    +

    Geheime CIA-Experimente, Staffel 2 | Episode 2

    Am 28. November 1958 stürzt der amerikanische Wissenschaftler Dr. Frank Olson aus dem Fenster seines Hotelzimmers. Die Umstände des Sturzes sind mysteriös. Vor dem Hintergrund, dass Olson im Auftrag der US-Army mit biologischen Waffen experimentiert haben soll, scheint allerdings bald klar zu sein, dass der Sturz nicht freiwillig erfolgte. 17 Jahre später bietet die Regierung der Familie des Forschers eine Entschädigung in Höhe von 750.000 Dollar an. Der Grund: Zur Zeit seines Todes arbeitete Olson für die CIA an einem Experiment namens MK-Ultra, bei dem es unter anderem um den Einsatz der Substanz LSD als eine Art Wahrheitsdroge ging. Welche Hintergründe gibt es noch? Und: gibt es weitere Opfer? Die Antworten liefert Die Geheimnisse der Geschichte.

  • 04:35

    Die letzten Zeugen des Großen Kriegs

    ab 12ab 12
    +

    Rettung der Verwundeten, Staffel 1 | Episode 3

    Mit jeder Schlacht ging ein Gemetzel unvorstellbaren Ausmaßes einher. Ob ein Verwundeter lebte oder starb, hing vor allem davon ab, wie schnell er versorgt wurde. Es war die Aufgabe der Sanitäter, die Verwundeten aus dem Niemandsland zwischen den Fronten zurück hinter die eigenen Linien zu transportieren. Dort kümmerten sich Krankenschwestern um die Verwundeten und die Sterbenden. Viele der Schwestern waren ohne fachliche Ausbildung. Als unbezahlte Freiwillige befanden sie sich auf dem Kriegsschauplatz und waren auf diese physisch wie mental extrem fordernde Arbeit nicht vorbereitet.

  • 05:20

    Der Kokainkrieg

    ab 16ab 16
    +

    Transport per U-Boot, Staffel 1 | Episode 3

    Die DEA-Agenten sind hinter einer Transport-Wunderwaffe der Kartelle her. Sie jagen in Kolumbien jene U-Boote, mit denen ganz unauffällig in einem Tauchgang sieben Tonnen Kokain außer Landes gebracht werden können. Doch wenn die DEA-Leute anfangs noch ein U-Boot im Monat entdecken konnten, ging die Anzahl auf ganze zwei in den letzten zwei Jahren zurück. Das bedeutet nicht, dass diese Art des Drogentransports eingestellt wurde. Die Ermittler, wissen, dass sich die U-Boote weiterhin irgendwo vor der Küste befinden. Sie wissen nur nicht, wo genau.

    Zur Serie

Freitag,

26 August

  • 06:05

    Die großen Geheimnisse der Geschichte

    ab 12
    +

    William Kidd, Staffel 2 | Episode 2

    Zur Serie
  • 06:30

    Die großen Geheimnisse der Geschichte

    ab 12
    +

    Lawrence von Arabien, Staffel 2 | Episode 3

    Zur Serie
  • 06:55

    Science of Stupid: Wissenschaft der Missgeschicke

    ab 12ab 12
    +

    Katzen, Staffel 2 | Episode 32

    Zur Serie
  • 07:20

    Die Armageddon-Shopper

    ab 12
    +

    Ready To Rumble, Staffel 1 | Episode 4

    Dieses Mal trifft das Forge-Team zunächst auf den jungen Josh, der sich auf eine Zombie-Apokalypse vorbereiten will. Die Team-Mitglieder sind von seiner Fantasie ziemlich beeindruckt, aber erst einmal fühlen sie sich verpflichtet, ihn über ganz reale Umstände eines möglichen Endzeit-Szenarios aufzuklären. Kurz darauf betritt ein junger Waffenschmied das Geschäft. Er möchte ein paar Ratschläge zum Gebrauch seines Messers. Jimmy, der Messer-Experte des Teams, zeigt ihm einige Messer, die speziell für das Überleben in der Wildnis gemacht sind. Indessen treffen die Jungs vom Forge-Team einen Vietnam-Veteranen, der seine Familie und Freunde im Falle von Unruhen oder Krawallen beschützen will. Das Team hilft ihm, einfache aber effektive Verteidigungsanlagen für sein Haus zu bauen. Auf Long Island trifft das Forge-Team einen Ex-Marine, der sich mit Gleichgesinnten zusammengetan hat, um sich auf ganz unterschiedliche Notfälle vorzubereiten. Die Team-Mitglieder bewerten die Schutzunterkunft und diskutieren mit der Gruppe deren Pläne für den Eventualfall. Schließlich bekommt das Forge-Team noch Besuch von einem Neuling unter den "Armageddon-Shoppern", der einige grundlegende Überlebens-Fähigkeiten erlernen will.

  • 08:10

    Yukon Gold

    ab 12ab 12
    +

    Die Uhr tickt, Staffel 3 | Episode 3

    Cam will sein hochgestecktes Saisonziel von 1.500 Unzen Gold um jeden Preis erreichen und sucht deshalb gleich an zwei Stellen nach dem begehrten Edelmetall. Doch als plötzlich eine der Quellen versiegt, muss er sich einen Plan B einfallen lassen. Den braucht auch Karl. Er ist mit seiner Crew immer noch am Sulphur Creek, obwohl er längst weg sein wollte. Wird er seine Leute ein letztes Mal motivieren können? Nika und Chris sind indessen überaus optimistisch, denn sie haben eine vielversprechende Schürfstelle gefunden. Jetzt darf nur das Equipment nicht den Geist aufgeben.

    Zur Serie
  • 08:55

    Yukon Gold

    ab 12ab 12
    +

    Unter Druck, Staffel 3 | Episode 4

    Nika und ihr Partner Chris sind gestresst. Sie möchten ihre Goldwaschrinne gerne ein Stück weiter flussaufwärts verlegen. Das alles wäre kein Problem, wenn die neuen Kollegen, die sie angeheuert haben, nicht vollkommen unerfahren wären. Am Arizona Creek warten Ken und Guillaume auf den ganz großen Goldfund, doch die Testläufe an ihrer Waschrinne waren bislang ernüchternd. Cam hofft derweil darauf, auf eine Hauptgoldquelle zu stoßen. Eine Reihe von technischen Schwierigkeiten macht ihm bei seinem Vorhaben allerdings einen Strich durch die Rechnung.

    Zur Serie
  • 09:45

    Fix it! - Reparaturen am Limit

    ab 12ab 12
    +

    Demontage über den Dächern San Antonios, Staffel 2 | Episode 15

  • 10:35

    Fix it! - Reparaturen am Limit

    ab 12ab 12
    +

    Die Wolkenkratzer-Brücke, Staffel 2 | Episode 16

  • 11:25

    Mega-Fabriken

    ab 12ab 12
    +

    Boeing 747, Staffel 1 | Episode 45

    Zur Serie
  • 12:15

    Die letzten Zeugen des Großen Kriegs

    ab 12ab 12
    +

    Schlammschlacht von Passchendaele, Staffel 1 | Episode 4

    Im Mittelpunkt der Episode stehen die Schlachten von Arras und Passchendaele im Jahr 1917. Nach einem kalten Winter griffen die Briten die Deutschen im April 1917 im französischen Arras an. Es folgte eine Schlacht, die mit dem traurigen Rekord der höchsten täglichen Todesrate dieses Krieges in die Geschichtsbücher einging. Gleichzeitig tobte am Himmel zwischen britischen und deutschen Fliegern der Kampf um die Lufthoheit. Im Sommer rückten die Alliierten dann unter größten Verlusten bis in die westflandrische Ortschaft Passchendaele vor. Unzählige Soldaten beider Seiten starben damals im Schlamm.

  • 13:05

    Die Geheimnisse der Geschichte

    ab 16ab 16
    +

    Ted Kaczynski - Genie und Wahnsinn, Staffel 2 | Episode 3

    Der Mathematiker Ted Kaczynski soll zwischen Ende der 70er und Mitte der 90er Jahre mit Hilfe von Briefbomben drei Menschen getötet und 23 verletzt haben. Die Suche nach dem Täter kostete den Steuerzahler 50 Millionen Dollar. Jahrelang fahndeten die Profiler des FBI nach einem Durchschnittsamerikaner, der körperlich arbeitete. Zur allgemeinen Überraschung mussten sie schließlich feststellen, dass der Gesuchte in Wahrheit Mathematikgenie ist und ein Studium in Harvard absolviert hat. Er promovierte und arbeitete an verschiedenen Universitäten. Der wissenschaftlich brillante Kaczynski galt allerdings als menschlich schwer zugänglich und neigte zu schwer nachvollziehbaren Entschlüssen. Seit 1998 sitzt er lebenslänglich im Hochsicherheitsgefängnis von Florence, Colorado. "Die Geheimnisse der Geschichte" enthüllt die Hintergründe einer bizarren Verbrechensserie.

  • 14:05

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12ab 12
    +

    Absturz ins Rote Meer, Staffel 4 | Episode 9

    3. Januar 2004: Eine ägyptische Passagiermaschine ist auf dem Weg von der Touristenhochburg Sharm nach Paris. Nur wenige Minuten nach dem Start stürzt die Boeing 737 ins Rote Meer. Alle 148 Insassen sterben. Erst Wochen später werden die beiden Flugschreiber gefunden - doch die Aufzeichnungen geben ein Rätsel auf. Was war die Ursache der Katastrophe? Ein technischer Fehler? Menschliches Versagen? Oder gar ein terroristischer Anschlag?

    Zur Serie
  • 15:00

    Mega-Fabriken

    ab 12ab 12
    +

    EA Sports: Fifa 2012, Staffel 1 | Episode 42

    Zur Serie
  • 15:50

    Fix it! - Reparaturen am Limit

    ab 12ab 12
    +

    Schiffsbergung in der Beringsee, Staffel 2 | Episode 17

  • 16:40

    Fix it! - Reparaturen am Limit

    ab 12ab 12
    +

    Die DSS-14 Mars-Antenne, Staffel 2 | Episode 18

  • 17:30

    Highway Thru Hell: Extremrettung in Kanada

    ab 12ab 12
    +

    Eisige Hängepartie, Staffel 3 | Episode 12

    Zur Serie
  • 18:20

    Vergessene Schätze

    ab 12ab 12
    +

    Hot Springs Hotel, Staffel 1 | Episode 11

    Hot Springs in Arkansas ist als Luxus-Kurort berühmt. Schon die Baseballlegende Babe Ruth und der Gangsterboss Al Capone ließen hier ihre Körper im warmen Wasser treiben. Das historische Majestic Hotel hat seine besten Tage aber lange hinter sich und schloss seine Pforten schließlich im Jahr 2006. In dem verlassenen Hotel finden die Jungs alte Badewannen, Möbel und einen Springbrunnen mit Mosaiken. Jays Ehefrau Ricki verschafft sich derweil Zugang zum Nachbargebäude: dem Medical Arts Center, früher einmal das höchste Gebäude in ganz Arkansas. Währenddessen stellt Jay seinen Kumpels Dan und Mark eine Aufgabe: Sie sollen versuchen, für 300 Dollar so viele Gegen stände wie möglich aus dem Hotel zu erwerben. Ungeachtet der Hitze und eines nicht funktionstüchtigen Aufzugs, steigen die beiden unzählige Treppen hoch und finden schließlich einen hölzernen Schaukelstuhl. Jetzt muss Jay nur noch einen guten Preis mit dem Eigentümer aushandeln, um wenigstens einen der größeren Funde mit nach Hause zu bringen. Denn wenn er mit leeren Händen zu Ricki kommt, ist der Teufel los.

    Zur Serie
  • 18:45

    Vergessene Schätze

    ab 12ab 12
    +

    Die Marmor-Fabrik, Staffel 1 | Episode 12

    Die Jungs sind Richtung Vermont unterwegs. Hier wurde lange Zeit Marmor für die wichtigsten nationalen Bauwerke und Denkmäler verarbeitet: das Gebäude des U.S. Supreme Courts, das Grab des unbekannten Soldaten und das Jefferson Memorial sind nur einige Beispiele. Der Besitzer einer stillgelegten Marmorfabrik gewährt Jay Zugang und ermutigt ihn, einen im Keller versteckten Luftschutzbunker zu suchen. Auf dem Weg dorthin finden die Männer unter anderem eine historische Waage und eine riesige Fliegeralarm-Sirene. Mit dem Lastenaufzug geht es dann hinab in den Keller. Dort fallen ihnen echte Sammlerstücke in die Hände, zum Beispiel Blaupausen des Weißen Hauses. Aber auf Jay wartet noch eine persönliche Überraschung: Ricki fährt vor der Fabrik vor, um ihn zu ihrem Jahrestag zu überraschen.

    Zur Serie
  • 19:15

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12
    +

    Das Rätsel um Helios-Airways Flug 522, Staffel 4 | Episode 10

    Flug 522 der zypriotischen Airline Helios ist von Larnaka über Athen auf dem Weg nach Prag. Kurz nach dem Start fällt der Kabinendruck ab. Fluggäste und Besatzung werden ohnmächtig. Nach drei Stunden Blindflug im Autopilotmodus geht der Boeing 737 in der Nähe von Athen der Treibstoff aus. Die Passagiermaschine stürzt ab. Alle 121 Insassen kommen ums Leben. Warum fiel der Kabinendruck urplötzlich ab?

    Zur Serie
  • 20:10

    Die Schlacht im Atlantik

    ab 12
    +

    Der totale U-Boot Krieg, Staffel 1 | Episode 1

    Im Jahr 1940 war Großbritannien das einzige Krieg führende Land in Europa, das Nazi-Deutschland bislang hatte widerstehen können. Doch nach Bombenangriffen auf London und den Attacken feindlicher U-Boote auf die Nachschubwege aus Nordamerika geriet das Land an den Rand der Niederlage. Vor allem die "Wolfsrudel"-Taktik der deutschen U-Boot-Waffe setzte den Briten massiv zu.

    Zur Serie
  • 21:00

    Die Schlacht im Atlantik

    ab 12
    +

    Gejagte Jäger, Staffel 1 | Episode 2

    1941 befindet sich Großbritannien mitten im Abwehrkampf gegen Nazi-Deutschland. Die Existenz des Vereinigten Königreiches steht auf dem Spiel. In dieser Situation geht es nicht nur um militärische Stärke und Strategie, sondern vor allem um eine Sicherung der Versorgung des letzten verbleibenden Landes, das in Europa Widerstand gegen Hitler leistet. Die Nachschubfrachter, die über den Atlantik aus Nordamerika kommen, sind für Großbritannien überlebenswichtig. Das wissen auch die Deutschen. Um diese Nabelschnur zu zerstören, schickt Hitler seine U-Boote auf Jagd in den Atlantik. Zu Beginn können die Briten den Angriffen nur wenig entgegensetzen. Doch schon bald holen die Angegriffenen auf. Neue Technologien und eine neue Strategie machen im Laufe des Jahres die Jäger in den deutschen U-Booten zu Gejagten.

    Zur Serie
  • 21:55

    Nazi-Bauwerke: Utopie und Größenwahn

    ab 12ab 12
    +

    V1: Hitlers Vergeltungswaffe, Staffel 2 | Episode 1

    Zur Serie
  • 22:45

    Mayday - Alarm im Cockpit

    ab 12
    +

    Vulkanasche im Triebwerk, Staffel 4 | Episode 2

    Es ist eine alptraumhafte Situation: Mitten über dem Pazifischen Ozean versagen am 24. Juni 1982 alle vier Triebwerke einer Boeing 747 der British Airways. Die Maschine geht in den Sturzflug über und droht auf dem Meer aufzuschlagen. Die Passagiere blicken dem Tod ins Auge - und kommen doch wie durch ein Wunder mit dem Leben davon, als die Triebwerke plötzlich wieder zu arbeiten beginnen. Experten suchen fieberhaft nach der Ursache und kommen zu einem unglaublichen Ergebnis - Vulkanasche.

    Zur Serie
  • 23:40

    Drogen im Visier

    ab 16ab 16
    +

    Drogenflut nach dem Hurrikan, Staffel 3 | Episode 6

    Nachdem die etablierte Drogen-Szene der Stadt an der Mississippi-Mündung durch den Hurrikan Katrina buchstäblich weggefegt wurde, kehren die Dealer nun aus Städten wie Houston nach New Orleans zurück - mit neuen Kontakten und besserem Stoff. Kleine Dealer kämpfen auf den Straßen, um ein neues Verteilungssystem zu etablieren. Viele neue Bewohner kommen in die Party-Stadt, angezogen von leerstehenden Häusern und einer Menge Drogen. Es sind wirtschaftlich harte Zeiten in "Big Easy", wie New Orleans auch genannt wird. In der Stadt und im Umland versuchen sogar Arbeiter, ihr schmales Einkommen durch den Verkauf von Drogen aufzubessern.

    Zur Serie
  • 00:30

    Der Kokainkrieg

    ab 16ab 16
    +

    Kokain im Körper, Staffel 1 | Episode 4

    Jedes Jahr exportiert Kolumbien Hunderte Tonnen Kokain, deren Straßenverkaufswert sich in Milliardenhöhe bewegt. Drogendealer schicken ihre Ware mit Frachtschiffen, Privatflugzeugen und selbst mit U-Booten, aber die häufigste Transportmethode ist der Mensch. Die Drogen-Transporteure kommen meist über Kolumbiens Flughäfen. Die beiden DEA-Agenten Liam und Jack versuchen gemeinsam mit einer Eliteeinheit der kolumbianischen Polizei in einer einwöchigen Aktion, die Transporteure zu erwischen und so den Strom der Drogen in die USA zu drosseln. In einem Katz- und Mausspiel mit den Sicherheitskräften versuchen die kolumbianischen Drogengangster mit neuen Methoden, durch die Grenzkontrollen zu schlüpfen. Nur ein Fehler könnte sie für Jahre ins Gefängnis bringen - oder sie das Leben kosten. Die Drogenkartelle zögern nicht, jeden zu töten, der ihren Plänen im Weg steht, seien es Drogenhändler oder Polizisten. Liam und Jack kennen diese traurige Realität nur zu gut: Ihr Kollege Giovanni wurde von einem Auftragskiller ermordet.

    Zur Serie
  • 01:15

    Mysterien der Menschheit

    ab 12ab 12
    +

    Frühe Zivilisationen, Staffel 2 | Episode 8

    Vor 12.500 Jahren wurde im Südosten der heutigen Türkei ein gewaltiges Felsheiligtum errichtet, das heute als Göbekli Tepe, "Hügel mit Nabel", bekannt ist. Die 20 großen, oval und kreisförmig gestalteten Strukturen aus Mauerwerk und bis zu 50 Tonnen schweren Pfeilern geben der archäologischen Forschung Rätsel auf, denn es gibt aus dieser Zeit keine auch nur annähernd vergleichbaren Monumentalbauten. Die Menschen lebten damals noch als Jäger und Sammler - umso seltsamer mutet es an, dass sie die Ressourcen an Material und Zeit opferten, um einen solchen Kultplatz anzulegen. Waren Zentren wie Göbekli Tepe vielleicht die Keimzelle einer neuen gesellschaftlichen Ordnung von sesshaften Bauern und Viehzüchtern? Von der Türkei geht es anschließend nach Irland, wo der Archäologe Ned Kelly mit einer Aufsehen erregenden These für lebhafte Diskussionen in der Forschergemeinde sorgt: Moorleichen aus der Zeit von 650 vor bis etwa 500 nach Christus, die meist als den Göttern geopferte Verbrecher gedeutet werden, interpretiert Kelly neu und völlig anders: Handelte es sich seiner Ansicht doch nicht um Gesetzesbrecher, sondern um die angesehensten Mitglieder der damaligen Stammesgesellschaften, ihre Könige. Seine kühne Hypothese untermauert Kelly mit Aufsehen erregenden Funden...

    Zur Serie
  • 02:05

    Mysterien der Menschheit

    ab 12ab 12
    +

    Die Kreuzigung Jesu, Staffel 2 | Episode 9

    Jahr für Jahr pilgern Millionen Christen ins Heilige Land, um an den Originalschauplätzen den Leidensweg Christi nachzuverfolgen und insbesondere die Grabeskirche zu besuchen, in der sich der Überlieferung nach auch die Kreuzigungsstätte Golgatha befinden soll. Wo Golgatha jedoch wirklich lag, ist bis heute heftig umstritten. "Mysterien der Menschheit" stellt neueste Forschungsergebnisse vor, die die Überlieferung der Leidensgeschichte Christi in neuem Licht erscheinen lassen - und vielleicht eine genauere Lokalisierung der Hinrichtungsstätte und des Grabes ermöglichen. Anschließend geht es in die Bundesrepublik Bosnien und Herzegowina, wo der Autor und Geschäftsmann Semir Osmanagi? 2005 mit einer kühnen These von sich reden machte: Er ist fest überzeugt, dass der Berg Viso'ica, der wegen seiner pyramidenartigen Form schon lange lokale Berühmtheit genoss, tatsächlich eine von Menschen geschaffene Struktur ist - und dass sein Alter sogar das der ägyptischen Pyramiden übertreffen könnte. Bei selbst organisierten Grabungen sind Osmanagi? und seine Unterstützer sogar auf Schächte gestoßen, die tief in die Bergflanken hineingetrieben wurden. Zwei britische Archäologen wollen Osmanagi's Behauptungen jetzt einer genauen Prüfung unterziehen...

    Zur Serie
  • 02:50

    Mysterien der Menschheit

    ab 12ab 12
    +

    Die Totenwelt der Maya, Staffel 2 | Episode 10

    Für die Maya galten Höhlen als Eingänge zu ihrer Totenwelt Xibalbá. In Höhlen hielten sie deshalb viele ihrer religiösen Zeremonien ab - doch mit dem Untergang der Maya-Zivilisation im 9. und 10. Jahrhundert verschwand auch das Wissen um die Lage dieser uralten Kultstätten. Der Unterwasser-Archäologe Guillermo de Anda hat es sich zur Aufgabe gemacht, sie wiederzufinden. Bei Tauchgängen in verzweigten Höhlensystemen in Mexiko und Guatemala kommt er in hautnahen Kontakt mit den sterblichen Überresten unzähliger Menschen, die von den Maya geopfert wurden. Seine Funde könnten dazu beitragen, unser Wissen über die religiösen Vorstellungen und Praktiken der Maya weiter zu vertiefen...

    Zur Serie
  • 03:40

    Die Geheimnisse der Geschichte

    ab 16ab 16
    +

    Ted Kaczynski - Genie und Wahnsinn, Staffel 2 | Episode 3

    Der Mathematiker Ted Kaczynski soll zwischen Ende der 70er und Mitte der 90er Jahre mit Hilfe von Briefbomben drei Menschen getötet und 23 verletzt haben. Die Suche nach dem Täter kostete den Steuerzahler 50 Millionen Dollar. Jahrelang fahndeten die Profiler des FBI nach einem Durchschnittsamerikaner, der körperlich arbeitete. Zur allgemeinen Überraschung mussten sie schließlich feststellen, dass der Gesuchte in Wahrheit Mathematikgenie ist und ein Studium in Harvard absolviert hat. Er promovierte und arbeitete an verschiedenen Universitäten. Der wissenschaftlich brillante Kaczynski galt allerdings als menschlich schwer zugänglich und neigte zu schwer nachvollziehbaren Entschlüssen. Seit 1998 sitzt er lebenslänglich im Hochsicherheitsgefängnis von Florence, Colorado. "Die Geheimnisse der Geschichte" enthüllt die Hintergründe einer bizarren Verbrechensserie.

  • 04:30

    Die letzten Zeugen des Großen Kriegs

    ab 12ab 12
    +

    Schlammschlacht von Passchendaele, Staffel 1 | Episode 4

    Im Mittelpunkt der Episode stehen die Schlachten von Arras und Passchendaele im Jahr 1917. Nach einem kalten Winter griffen die Briten die Deutschen im April 1917 im französischen Arras an. Es folgte eine Schlacht, die mit dem traurigen Rekord der höchsten täglichen Todesrate dieses Krieges in die Geschichtsbücher einging. Gleichzeitig tobte am Himmel zwischen britischen und deutschen Fliegern der Kampf um die Lufthoheit. Im Sommer rückten die Alliierten dann unter größten Verlusten bis in die westflandrische Ortschaft Passchendaele vor. Unzählige Soldaten beider Seiten starben damals im Schlamm.

  • 05:20

    Der Kokainkrieg

    ab 16ab 16
    +

    Kokain im Körper, Staffel 1 | Episode 4

    Jedes Jahr exportiert Kolumbien Hunderte Tonnen Kokain, deren Straßenverkaufswert sich in Milliardenhöhe bewegt. Drogendealer schicken ihre Ware mit Frachtschiffen, Privatflugzeugen und selbst mit U-Booten, aber die häufigste Transportmethode ist der Mensch. Die Drogen-Transporteure kommen meist über Kolumbiens Flughäfen. Die beiden DEA-Agenten Liam und Jack versuchen gemeinsam mit einer Eliteeinheit der kolumbianischen Polizei in einer einwöchigen Aktion, die Transporteure zu erwischen und so den Strom der Drogen in die USA zu drosseln. In einem Katz- und Mausspiel mit den Sicherheitskräften versuchen die kolumbianischen Drogengangster mit neuen Methoden, durch die Grenzkontrollen zu schlüpfen. Nur ein Fehler könnte sie für Jahre ins Gefängnis bringen - oder sie das Leben kosten. Die Drogenkartelle zögern nicht, jeden zu töten, der ihren Plänen im Weg steht, seien es Drogenhändler oder Polizisten. Liam und Jack kennen diese traurige Realität nur zu gut: Ihr Kollege Giovanni wurde von einem Auftragskiller ermordet.

    Zur Serie